Beckum: Musik im Alten Pfarrhaus

Print Friendly, PDF & Email

Beckum-Vellern – Zu einem Besuch bei der Familie Bach lädt am Donnerstag, 17. Mai das Ensemble Musical Delight mit Dorothee Kunst (Traversflöten) und Susanne Peuker (Laute) ins Alte Pfarrhaus nach Vellern.

Das von den beiden Künstlerinnen 1993 gegründete Ensemble gastierte seitdem mit großem Erfolg in zahlreichen renommierten Konzertreihen u.a. Schloss Iburg, Schloss Moritzburg, Stollberger Meisterkonzerte, Eckhoftheater Gotha, Quantz-Gesellschaft Scheden/ Göttingen, Potsdamer Schlössernacht, Hohenloher Musiksommer, Bachhaus Eisenach.

Das Ensemble Musical Delight mit Dorothee Kunst (Traversflöten) und Susanne Peuker (Laute) kommt ins Alte Pfarrhaus nach Vellern

Musical Delight – ‚musikalisches Vergnügen’ ist nicht nur der Name des Bremer Ensembles; es zeichnet auch das lebendige, ausdrucksstarke Spiel, den durch Musizierfreude geprägten Dialog der beiden Musikerinnen aus. Der Hörer erlebt hier nicht allein das Ergebnis jahrelanger Studien zur Aufführungspraxis, sondern intimes, sinnliches und variables Zusammenspiel. Die Traversflöte besticht durch ihren warmen farbigen Klang sowohl in cantablen als auch brillant-virtuosen Passagen, verschmelzend mit einem Lautenklang, der nicht nur begleitet, sondern ein filigranes, kunstvolles Gewebe entwirft. Das facettenreiche Wechselspiel beider Musikerinnen entführt in eine Welt sensibelster verträumter Klänge und leidenschaftlicher Expression.

Die Konzertprogramme von Musical Delight folgen einem thematischen Schwerpunkt und werden durch unterhaltsame Anekdoten, bildreiche Texte der Zeit und erläuternde Kommentare zu dem verwendeten Instrumentarium zu einem abwechslungsreichen, vergnügsamen Ganzen.

Beide Gäste studierten bei Professoren, die selbst schon im Alten Pfarrhaus musizierten – Stephen Stubbs 1994; Han Tol seit 1993 mehrfach.

Zum Abschluss der 36.Saison erklingen im schon zu Bachs Zeiten existierenden Alten Pfarrhaus – also gleichsam ein Hauskonzert – Werke von Johann Sebastian Bach (1685 -1750) und dessen Söhnen Carl Philipp Emanuel Bach (1714 – 1788), Johann Christoph Friedrich Bach (1732 – 1795) und Wilhelm Friedemann Bach (1710 – 1784), über dessen Leben der Autor Albert Emil Brachvogel in seinem auch verfilmten Roman “Friedemann Bach” berichtet.

Altes Pfarrhaus Vellern / Dorfstraße 32a / 59269 Beckum
Telelefon 02521 4946
www.kammermusik-vellern.de

Speak Your Mind

*