Roland Jentschura: Sport, Gesundheit, Säuren, Basen

Print Friendly, PDF & Email

Münster – Der Diplom-Ernährungswissenschaftler Roland Jentschura füllt ganze Stadthallen, die großen Vortragsräume von Fitness-Studios und referiert mit überwältigendem Echo auf internationalen Gesundheits- und Fitnessmessen: Der Münsteraner ist DER Gesundheitsexperte in punkto Säure-Basen-Haushalt. „Was haben Säuren und Kalorien gemeinsam? Zu viele machen dick und krank!“ Unter diesem bewusst provokanten Titel hält der Fachmann jetzt seinen Figur- und Gesundheitsvortrag im INJOY Münster.

Roland Jentschura

Sport und Gesundheit in der Säure-Basen-Balance – Vortrag von Dipl. Ernährungswissenschaftler Roland Jentschura am 26. Januar 2017 im INJOY Münster. 18.30 bis 20.30 Uhr. Eintritt 10 Euro. Für Mitglieder kostenfrei. Anmeldung: 0251 – 142848

Roland Jentschura ist der Sohn des Gesundheitsunternehmers  Dr. Peter Jentschura. Seine Jentschura International GmbH mit Sitz in Münster-Roxel ist mit der Marke „P. Jentschura“ erfolgreich auf den Gebieten der basischen Körperpflege und der natürlichen Ernährung tätig und exportiert seine Erzeugnisse in mehr als 25 Länder. Rund 150 Mitarbeiter sind bei dem Unternehmen beschäftigt.

Die wohltuende Wirkung basischer Wirkstoffe auf den menschlichen Körper ist die Grundlage der P. Jentschura-Produkte – so wird der Übersäuerung des Körpers entgegengewirkt. Dabei können die basischen Wirkstoffe über die Nahrung oder die Haut vom Körper aufgenommen werden. Daher umfasst das P. Jentschura-Sortiment Nahrungsergänzungsmittel für die Zubereitung von Kräutertees, Müslis, Früchten und warmen Mahlzeiten und Körperpflegemittel wie Badesalz, Hautwasser, Haar-Tonikum, Duschgel und Hautcreme. Neu im Sortiment sind Funktionstextilien, bei denen der Körper ebenfalls über die Haut basisch ausbalanciert werden soll.  Mit den „BasischenStrümpfen“ von P. Jentschura sollen die Anwender beispielsweise ein einzigartiges Gefühl federleichter Beine erleben, verspricht Jentschura. Die Strümpfe aus der AlkaWear-Serie sollen intensiv pflegen und regenerieren – „mit dem faszinierenden Ergebnis basisch-streichelzarter Haut“, so P. Jentschura. Auch basische Wickeln, Bademäntel, Decken und Achselkissen hat Jentschura im Sortiment.

„Wer in punkto Gesundheitsprävention und Figurforming nachhaltige Ergebnisse erwartet, kommt an der Thematik Entsäuerung und Entschlackung nicht vorbei“,ist Roland jentschura überzeugt. „Eine natürliche basenüberschüssige Ernährung in Verbindung mit basischer Körperpflege und effektivem Muskeltraining schafft nicht nur perfekte Ergebnisse, sondern beeinflusst auch unsere mentale Performance …“ Neugierig geworden? Dann ab zum Vortrag und die faszinierende Welt der basischen Lebensführung kennen lernen – und natürlich die Jentschura-3-Wochen-Kur. Der Frühling kann also kommen!

www.p-jentschura.com

Speak Your Mind

*