Mövenpick Hotel Münster in Chaîne des Rôtisseurs

Print Friendly, PDF & Email

Westfalen – Ein Ritterschlag: Das Mövenpick Hotel Münster wird feierlich durch das Diner Maîson in die „Confrérie de la Chaîne des Rôtisseurs“ aufgenommen und erhält ein eigens dafür angefertigtes Bronzeschild, das künftig die Fassade des Hotels zieren wird.

Chaine des Rotisseurs Diner im Hotel Mövenpick: Hoteldirektor Bernhard B. Zündel und Balli Naroska

Chaine des Rotisseurs Diner im Hotel Mövenpick: Hoteldirektor Bernhard B. Zündel und Balli Günter Naroska

Das Mövenpick Hotel Münster, mit seinem Gourmetrestaurant Chesa Rössli, ist stolz, Teil dieser traditionsreichen und renommierten Vereinigung zu sein.

Die 1950 in Paris wiedergegründete Gemeinschaft fördert die Tafelkultur und hat sich der hohen Kunst des Kochens (Haute cuisine) verpflichtet. Sie bringt heute etwa 25.000 (darunter 2.300 Deutsche) professionelle und nichtprofessionelle Mitglieder aus der ganzen Welt zusammen, die gutes Essen und Trinken schätzen und genießen.

Eine Bewerbung um die Aufnahme in die Bruderschaft ist nicht möglich. Hier bedarf es zweier Paten (Parrains), welche das hohe Niveau und den Ansprüchen der Confrérie bestätigt. Das Chesa Rössli im Mövenpick Hotel Münster erfüllte all dies Voraussetzungen und darf sich nun geehrt fühlen, ein Teil dieser Vereinigung zu sein.

Der langwierigen Planung und Organisation folgte eine erstmalige Veranstaltung im Gourmetrestaurant Chesa Rössli, welche allen teilnehmenden Mitgliedern der Bruderschaft einen bleibenden Eindruck hinterlassen hat. Im Rahmen dieses kulinarischen Dîner Maîson nahm die „Confrérie“ das Mövenpick Hotel Münster in ihrem Kreis auf.

Mövenpick Hotel Münster / Kardinal-von-Galen-Ring 65 / 48149 Münster
Telefon 0251 – 8902 617
www.moevenpick-hotels.com/muenster

WERBUNG

 

Speak Your Mind

*