Glashütte Gernheim: Mitmachen und Erleben

Print Friendly, PDF & Email

Westfalen – Mitmachen und Erleben heißt das Motto des diesjährigen Museumsfestes im LWL-Industriemuseum Glashütte Gernheim. Der Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) bietet am Sonntag, 28. September, von 10 bis 18 Uhr viele Aktionen zum Anschauen und Mitmachen an.

Glasmacher bei der Arbeit am mit Holz befeuerten Perlenofen. Foto: LWL / A. Hudemann

Glasmacher bei der Arbeit am mit Holz befeuerten Perlenofen. Foto: LWL / A. Hudemann

Einer der vielen Höhepunkte ist das Glasmachen am Perlenofen. Im eigens errichteten Ofen, der mit Holz befeuert wird, stellen die Gernheimer Glasmacher vor den Augen der Besucher Perlen und kleine Glasobjekte her. Am Ofen im Glasturm und in der Schleiferei läuft den ganzen Tag über die Schauproduktion. Besucher können hautnah erleben, wie einst in Gernheim gearbeitet wurde.

Im Arbeiterhaus können Besucher Wolle und Flachs spinnen wie anno dazumal, während draußen der Schmied hämmert und die Seiler Taue drehen. Wer mag, kann bei gutem Wetter eine Kutschfahrt über das Gelände unternehmen und stilvoll vor der Fabrikantenvilla vorfahren. Dort werden in biedermeierlichem Ambiente kunstvolle Scherenschnitte erstellt. In der ehemaligen Korbflechterei erläutern Museumspädagogen, warum Weide und Stroh zum Transport der Glaswaren unbedingt nötig waren. Fachleute zeigen die Techniken des Korbflechtens und der Strohverarbeitung.

Über Leben und Arbeiten im Fabrikdorf der Glashütte informieren die regelmäßig angebotenen freien Führungen. Kinder können auf Ponys reiten, sich im Textildruck üben, Ziegel herstellen und beim Improvisationstheater zuschauen und mitmachen. Musik und kulinarische Angebote ergänzen das Programm.

Das Museumsfest ist gleichzeitig die Chance, die Ausstellung “L’arte del vetro. Glas des 19. Jahrhunderts aus Murano” zu besuchen. Bei der Führung um 15.00 Uhr können Interessierte venezianische Gläser berühmter Hütten näher kennenlernen.

 
LWL-Industriemuseum Glashütte Gernheim / Gernheim 12, 32469 Petershagen
Telefon 05707 – 93110


 

 


[ff id="1"]

Deine Meinung ist uns wichtig

*