Radtour durchs Siegerland

Print Friendly, PDF & Email

Westfalen – Das Rothaargebirge stellt mit einer Vielzahl an abwechslungsreichen Radwegen und Trails die perfekte Basis für Genussradler wie Mountainbiker dar – mitten in Deutschland, am Rande NRWs.

Es gibt gut ausgeschilderte Touren durchs Siegerland - besondeers attraktiv die Flussradwege

Es gibt gut ausgeschilderte Touren durchs Siegerland – besonders attraktiv sind die vielen abwecchslungsreichen Flussradwege an Sieg, Lahn und Eder.

Neben geführten Mountainbike-Touren für Einsteiger wie Fortgeschrittene durch die Bergwelten des Rothaargebirges, sind vor allem die Flussradwege bei Radwanderern beliebt. Entlang von Lahn, Eder und Sieg, die nah beieinander und unweit von Siegen im Naturpark Rothaargebirge entspringen, lernen Sie die unberührte Natur Siegerland-Wittgensteins kennen. Meistenteils steigungsarm, weil flussabwärts, radeln Sie an eindrucksvollen Burgen, malerischen Fachwerkdörfern, Wiesen und Wäldern vorbei.

Zu den Tourenvorschläge gehört auch der Lahnradweg.

Zu den Tourenvorschläge gehört auch der Lahnradweg.

Der abwechslungsreiche Lahntalradweg gibt den Blick auf zahlreiche alte Burgen und Bauwerke frei. Als “Radweg Lahn” gekennzeichnet, beginnt er in Bad Laasphe und führt entlang der über 2.000 Jahren alten “Eisenstraße” u. a. durch die Städte Marburg, Wetzlar und Bad Ems. Der anspruchsvollere Radweg Sieg, der leider nur zum Teil familiengerecht ausgebaut ist, führt Sie 140 km lang über die Universitätsstadt Siegen, zu beschaulichen Dörfern, Burgen, Kirchen und Klöstern bis zur Mündung der Sieg in den Rhein. Der Eder-Radweg komplettiert die Fluss-Radwanderwege in Siegerland-Wittgenstein, führt reizvoll entlang des Edersees und endet bei der Mündung der Eder in die Fulda bei Guxhagen.

Die allermeisten Touren kann man gut für den Familienurlaub nutzen

Die allermeisten Touren kann man gut für den Familienurlaub nutzen – Fotos: Touristikverband Siegerland-Wittgenstein e.V.

Erleben Sie Hunderte von Kilometern abwechslungsreicher Radwege in Siegerland-Wittgenstein entlang der Flüsse Sieg, Eder und Lahn und genießen Sie dabei einzigartige Ausblicke – auch während Ihrer Mountainbike-Touren!

Dem Flusslauf folgend kann man auf den gut ausgebauten Flussradwegen die Region und gleich dazu ihre Nachbarregionen erkunden. Flussradwege eignen sich bergab auch für kleine Fahrradfreunde und sind deshalb ein Erlebnis für die ganze Familie.

Am Wegesrand heißen Sie unsere Gastgeber herzlich willkommen!

Besonders auf Fahrradfahrer freuen sich die Betriebe, die mit einem Bett & Bike -Symbol des Allgemeinen Deutschen Fahrrad Clubs (ADFC) zertifiziert sind.

Touristikverband Siegerland-Wittgenstein e.V. / Koblenzer Str. 73 / 57072 Siegen
Telefon 0271 – 3331020
www.siegerland-wittgenstein-tourismus.de

 

WERBUNG

 

Speak Your Mind

*