Die süße Versuchung aus Lippstadt

Print Friendly, PDF & Email

Westfalen – Die Firma Peters GmbH zählt in Deutschland zu den führenden Herstellern hochwertiger Confiserieerzeugnisse. Sehr selten ist hierbei die Kombination feinster Trüffel und Pralinen & Buttergebäcke. Als weltweit expandierendes Unternehmen, mit Sitz in Lippstadt, beschäftigt Peters in der Saison bis zu 150 Mitarbeiter.

Auge ißt mit: Auch bei Trüffel und Pralinen beginnt die Vesuchung mit der Optik. - Foto: Pralinen Peters

Auge ißt mit: Auch bei Trüffel und Pralinen beginnt die Versuchung mit der Optik. – Foto: Peters Pralinen

Beim Traditionshaus in der Dritten Generation liegt der Schwerpunkt auf Qualität und Innovation. Klassiker werden immer noch mit Rezepten der ersten Stunde hergestellt. Darüber hinaus gibt es viele neue Ideen. Mit bis zu 180 Neuentwicklungen pro Jahr setzt das junge Entwicklungsteam ständig neue Maßstäbe. So wurden jüngst die hauchzarten Trüffeltäfelchen, mit Namen Pecaré, europaweit geschützt.

Precaré ist eine Innovation, die es nur bei Pralinen Peters gibt. - Foto: Pralinen Peters

Precaré ist eine Innovation, die es nur bei Peters Pralinen gibt. – Foto: Peters Pralinen

Das Angebot von Peters in Lippstadt richtet sich an Genussmenschen. Denn hier weiß man genau: Genuss ist sinnlich, emotional, unbegrenzbar, konkurrenzlos und unerschöpflich. Ein genussvoller Mensch könnte unvernünftig sein, jedoch immer auch lebendig, abenteuerlich und manchmal auch romantisch, aber auf jeden Fall zufrieden.

Leckere Pralinen: Klassische Herstellung. - Foto: Pralinen Peters

Leckere Pralinen: Klassische Herstellung mit ausgesuchten Zutaten – denn Qualität steht ganz oben. – Foto: Peters Pralinen

„Wir verzichten bewusst auf die Zugabe von Zucker und konservieren ausschliesslich mit hochwertigen Bränden. Feinste Schokolade und natürliche Aromen sind Grundvoraussetzung für unsere Konditormeister. Der einzigartige Geschmack wurde bereits mit zahlreichen Prämierungen belohnt. Innovation und Geschmack stehen hierbei im Vordergrund“, heißt es aus dem Unternehmen.

Peters möchte die Passion zur Schokolade in eine neue Dimension führen. Viele ausgefallene Trüffelkombinationen zieren bereits das Sortiment. Darüber hinaus war es der Anspruch eine wirkliche Delikatesse zu kreieren, die sogar den feinsten Gaumen streichelt. „Die Einführung unserer unwiderstehlichen Trüffeltäfelchen Pecaré® bestätigt den Erfolg dieses Bestrebens. Eine millimeterdünne Schale aus feinster Schokolade umhüllt die feine Trüffelcanache aus frischer Sahne und ausgewählten Likören“, erklären die passionierten Pralinenhersteller.

„Als Geschmacksrichtungen finden Sie bei uns die Klassiker genauso wie zahlreiche fruchtige, feurige, liebliche und moderne Geschmacksrichtungen. Mit 24 Karat Gold verdelt oder liebevoll handgarniert , ist jedes Stück ein Unikat.“

Die Chocolatiers von Peters verstehen ihr Handwerk. Nur die feinsten und edelsten Zutaten wurden verwendet, edle und hochwertige Brände aus reinen Sorten, frische Sahne, knackige Nüsse und aromatisch duftende Früchte. Schon beim Öffnen der Verpackung strömt dem Genießer ein unwiderstehlicher Duft von zarter Schokoladennote, herbem Kakao oder verführerischer Süße von weißer Schokolade entgegen. Optisch sind diese Kreationen ein echter Hingucker, sensorisch ein wahres Erlebnis.

Peters GmbH / Hansastrasse 11 / 59557 Lippstadt
Telefon 02941 – 29040
www.peters-pralinen.de

 

Speak Your Mind

*