Sommerfest bei Otmar Alt

Print Friendly, PDF & Email

Westfalen – Die Otmar Alt Stiftung lädt wie in jedem Jahr  jung und alt zu einem beschwingten Fest ein. Am 8.September, ab 11 Uhr findet das  diesjährige Sommerfest in der Stiftung statt.

Viele Neugierige und Kunstbegeiserte werden in die Stiftung kommen, um das Sommerfest zu feiern. - Foto: Otmar-Alt-Stiftung

Viele Neugierige und Kunstbegeiserte werden in die Stiftung kommen, um das Sommerfest zu feiern. – Foto: Otmar-Alt-Stiftung

Kunstinteressierte, Freunde des Künstlers, Mitglieder des Freundeskreises der Otmar-Alt-Stiftung  und einfach nur neugierige Nachbarn kommen zusammen. Viele Gäste kommen jedes Jahr wieder, um dort alte Freunde und Bekannte zu treffen, neue Menschen kennenzulernen, sich auszutauschen, einen Spaziergang durch den faszinierenden Skulpturenpark zu unternehmen oder im Stiftungsgebäude Werke des Künstlers Peter Tschoepe sehen bzw. Werke Otmar Alts aus den 1980er Jahren.

Eintritt frei: Zum Sommerfest sind alle eingeladen, die Kunst mögen.

Eintritt frei: Zum Sommerfest sind alle eingeladen, die Kunst mögen.

Den musikalischen Rahmen bildet der Auftritt der Band „Elderly People Crossing“. Kulinarisch erwartet die Besucher ein frisch zubereitetes Spanferkel, ein reichhaltiges Kuchenbuffet sowie warme und kalte Getränke.

In der Stiftung kann man die aktuelle Ausstellung besuchen. - Foto: Otmar-Alt-Stiftung

In der Stiftung kann man die aktuelle Ausstellung besuchen. – Foto: Otmar-Alt-Stiftung

Das Sommerfest ist ein Fest für die ganze Familie und jeden, der Lust hat einen schönen Tag in einer bunten, inspirierenden Welt zu erleben. Wie in jedem Jahr gibt es reichlich Stoff Neues zu entdecken.

Otmar-Alt-Stiftung / Obere Rothe 3 / 59071 Hamm
Telefon 02388 – 2114
www.otmar-alt.de

Speak Your Mind

*