Burg Vischering wird belagert

Print Friendly, PDF & Email

Westfalen – Bereits zum fünften Mal in diesem Jahrtausend wird die Burg Vischering in Lüdinghausen belagert: Am Wochenende 6. und 7. Juli 2013 werden rund um das Kulturzentrum des Kreises wieder „Ritterspiele für Klein und Groß“ geboten. Die Ritterschaften der Region inszenieren das seinerzeit alltägliche, mittelalterliche Lagerleben.

Immer wieder eine große Attraktion für Jung und Alt: Ritterspiele auf Burg Vischering.

Immer wieder eine große Attraktion für Jung und Alt: Ritterspiele auf Burg Vischering.

Die Zusammenschlüsse von aktiven Mittelalter-Fans schlagen auf der Wiese vor der Burg ihre Zelte auf; Ritter, Knappen und Landsknechte, Burgfräulein, Handwerker und Händler bevölkern die Burg und ihren Park – mit insgesamt rund 120 Beteiligten: Wikinger, Sachsen und Kreuzritter, aber auch Gruppen aus dem Hochmittelalter sind dabei vertreten.

Bogenschießen und Axtwerfen werden angeboten, verschiedene mittelalterliche Handwerkskünste und Handelswaren vorgestellt. Eine Show-Schlacht findet als Kampf „Mann gegen Mann“ statt – und zwar am Samstag (06. Juli 2013) um 15.00 Uhr und am Sonntag (07. Juli 2013) um 14.00 Uhr.

Das Ritterlager ist am Samstag von 12:00 bis 17:30 Uhr und am Sonntag von 11:00 bis 17:30 Uhr öffentlich zugänglich.

Der Eintritt zum Ritterlager ist frei. Weitere Informationen sind unter Telefon 02591 / 799-011 (Burg Vischering) erhältlich.

Burg Vischering / Berenbrock 1 / 59348 Lüdinghausen
Telefon 02591-79 900
www.burg-vischering.de

Speak Your Mind

*