Kleine Besucher mit großem Herz für Hunde

Print Friendly, PDF & Email

Westfalen – Die Kleinen haben das größte Herz für Hunde: Kinder lieben ihre Partner auf vier Pfoten. Die DOGLIVE bietet am 19. und 20. Januar in Münster, Messe und Congress Centrum Halle Münsterland, deshalb auch jüngeren Tierfreunden volles Programm.

Foto: Peter Grewer/MCC Münster

Foto: Peter Grewer/MCC Münster

Mehrmals am Tag werden Messeführungen für Kinder angeboten. Dazu gibt es ein spannendes Quiz und die jungen Teilnehmer erfahren Einiges über die Bedürfnisse ihres vierbeinigen Freundes. Zweimal täglich führt das Theater Löwenherz aus Hannover ein Mitmach-Stück auf, in dem es um die Freundschaft zwischen Mensch und Hund geht. Die Kinder begeben sich dabei gemeinsam mit dem Clown Papilian auf eine Reise durch die Welt der Hunde.

Foto: Peter Grewer/MCC Münster

Foto: Peter Grewer/MCC Münster

Darüber hinaus zeigen 150 Aussteller auf 15.000 Quadratmetern schöne und nützliche Accessoires, Nahrung sowie Produkte zur Pflege und Gesundheit des vierbeinigen Freundes. Darunter sind exklusive Hundebetten nach Maß ebenso wie Hundehalsbänder, die nach den Wünschen der Kunden gestaltet werden. Weitere Messethemen sind Hundemode, Reisen und Wohnen mit dem Hund, Spiel und Sport sowie Ausbildung und Erziehung.

Bei der Wahl des DOGLIVE Models sucht die Jury das beste Hund-Mensch-Team. Wer zusätzlich seinem Partner ein paar Tricks beigebracht hat, sollte sich um den Titel des DOGLIVE Multitalents bewerben. Dabei winkt unter anderem ein Auftritt in der Abendgala am 19. Januar um 19 Uhr. Beim Multitalent-Wettbewerb kommt es aufs Können und die Ausstrahlung an, nicht auf die Rasse. Die spielt diesmal dennoch eine größere Rolle auf der Messe: Auf eigenen Aktionsflächen stellen sich Elo, Dalmatiner, Irish Wolfhound und Bearded Collies vor.

Foto: Peter Grewer/MCC Münster

Foto: Peter Grewer/MCC Münster

Auch die fünfte Auflage der DOGLIVE bietet viele Möglichkeiten zum Mitmachen, zum Beispiel auf der 40 Meter langen Hunderennbahn, beim Agility oder dem neuen Crossdogging, bei dem Hund und Mensch gemeinsam knifflige Aufgaben lösen. Auf Fragen, die Hundehaltern unter den Nägeln brennen, haben erfahrene Tierärzte, Trainer und Verhaltensforscher in der DOGLIVE Academy eine Antwort. In Workshops geht es um erste Hilfe für den Hund, Grundlagentraining fürs erste Lebensjahr und den Umgang mit hyperaktiven Hunden.

Verlängert wurden die Öffnungszeiten der DOGLIVE, sie steht am 19. und 20. Januar von 9 bis 18 Uhr offen. Tickets kosten acht Euro, ermäßigt sechs Euro. Hunde haben, mit gültigem Impfpass, für 1,50 Euro Zutritt. Galatickets sind ab 14 Euro erhältlich.

Messe und Congress Centrum / Halle Münsterland / Albersloher Weg 32  / 48155 Münster
Telefon 0251 – 66 000 – www.doglive.de


 

 


[ff id="1"]

Deine Meinung ist uns wichtig

*