Küche schlägt Brücke zwischen Tradition und Moderne

Print Friendly, PDF & Email

Westfalen – Seit mehr als 100 Jahren befindet sich der Landgasthof Pappelkrug in Halle in Familienbesitz. Margret und Rolf Haskenhoff führten über 40 Jahre den Pappelkrug erfolgreich mit gutbürgerlicher Küche.

Foto: Landgasthof Pappelkrug

Im Jahr 2006 übernahm Jörg Haskenhoff nach bestandener Meisterprüfung die Geschäftsführung und leitet somit bereits die vierte Generation ein. Mit ihm kamen neue Ideen für Gerichte, inspiriert von seinen Stationen im „Parkhotel“ in Gütersloh, dem „Hilton“ in Düsseldorf, dem “ Sölring Hof“ auf Sylt und dem „Four Seasons“ in Berlin. Er ergänzte die gutbürgerliche Küche mit kulinarischen Angeboten. Die Gäste des Pappelkrugs können nun Gerichte genießen mit Einflüssen der französischen, mediterranen und italienischen Küche. Alle drei Monate arbeitet Jörg Haskenhoff und sein Küchenteam eine neue Speisekarte aus, um den Gästen den Besuch im Pappelkrug immer wieder schmackhaft zu machen.

Foto: Landgasthof Pappelkrug

Seit dem 3. Oktober 2007 lockt der Pappelkrug mit neuem Ambiente. Nach einer 14-tägigen Umbauphase wurden die Örtlichkeiten dem Konzept angepasst und so lassen sich neben dem altbewährtem Thekenbereich, dessen gemütlich rustikaler Charakter bewusst erhalten worden ist, ein neuer Restaurantbereich mit mediterranen Flair finden.

All diese Veränderungen brachten dem Pappelkrug im Herbst 2010 das Gütesiegel „Westfälisch Genießen“ ein – eine Auszeichnung an Köche, die gekonnt eine sensible Brücke zwischen Tradition und Moderne schlagen. Heute wie früher lädt unsere behagliches Restaurant zum Schlemmen, Genießen und Verweilen ein. Speisen, mit Zutaten aus der Region von ausgesuchten Erzeugern, verwöhnen den Gaumen und machen Lust auf eine kleine Auszeit. Jörg Haskenhoff und sein Team interpretiert die regionale Küche immer wieder neu und kombiniert sie mit ungewöhnlichen Zutaten oder Gewürzen.

Foto: Landgasthof Pappelkrug

„Für Ihre Veranstaltung haben wir unseren Saal mit einem Platzangebot für bis zu 80 Personen liebevoll ländlich eingerichtet. Feiern Sie dort Ihr ganz persönliches Land-Fest“, empfehlt Jörg Haskenhoff die Möglichkeiten der traditionsreichen Hauses. Hochzeiten, Familienfeiern, Feste oder Jubiläen sind Höhepunkte, die in Erinnerung bleiben sollen. „Wir kreieren die große festliche Tafel, die romantische Atmosphäre im Freien und wissen, wie Ihr Fest ein Erfolg wird. Nutzen Sie unsere Erfahrungen und unsere Professionalität. Wir helfen Ihnen gerne bei der Vorbereitung, Organisation und Gestaltung.“

Landgasthof Pappelkrug / Pappelstraße 4 / 33790 Halle Westfalen
Telefon 052 01 – 74 79
www.landgasthof-pappelkrug.de

Speak Your Mind

*