Die Welt der schönen Dinge

Print Friendly, PDF & Email

Westfalen – Das sollten Sie sich unbedingt vormerken: Vom 17. bis zum 20. Mai findet auf Schloss Wocklum die siebte Landpartie statt. Wir bieten Ihnen die „Welt der schönen Dinge“. Ein Muss für alle Gartenfans und Freunde echter Lebenskultur. Sie hat schon Tradition – die Landpartie auf Schloss Wocklum in Balve! Die idyllisch gelegene historische Schlossanlage wird sich auch in diesem Jahr wieder in eine Wohlfühl-Oase verwandeln.

Mehr als 100 ausgesuchte Aussteller zeigen zur schönsten Jahreszeit auf mehr als 10.000 Quadratmetern Ausstellungsfläche unter perfekten Rahmenbedingungen besonders Schönes und Nützliches für die Bereiche Haus, Garten, Freizeit und Lebensart. Auch der Westfalium-Verlag ist mit einem eigenen Stand vertreten. Dort können Sie unser Magazin kennenlernen, mit uns ins Gespräch kommen und natürlich ein paar nette Sachen aus unserem Shop erwerben.

Foto: Rainer Timpe

Veranstalter Rainer Timpe verspricht für die siebte Landpartie auf Schloss Wocklum wieder viele kunstvoll dekorierte Zelte mit zahlreichen Accessoires insbesondere für Garten und Terrasse, zwischen denen stundenlang flaniert werden kann, ohne dass das Auge vom reichen und reizvollen Angebot müde wird. Wer Urlaub vom Alltag machen möchte und Spaß daran hat, auf Entdeckungstour in der Welt der schönen Dinge zu gehen, der findet hier Entspannung, Flair, Genuss und Inspiration für eine phantasievolle Gestaltung seines grünen Wohnzimmers. Doch es gibt auch Mode und Schmuck, schöne Wohn-Accessoires oder Bilder zu erwerben.

Foto: Rainer Timpe

Besucher können hier vor allem die angenehmen Seiten der Landpartie genießen: handwerkliche Aktivitäten und ein umfangreiches Kulturprogramm. Passend zum Ambiente des Schlosses werden am Samstag und Sonntag zum Beispiel „Zar Peter der Große“, „Königin Luise“ oder der „Alte Fritz“ vom Pyrmonter Fürstentreff mit ihren Kostümen für nostalgische Effekte sorgen.

So werden in diesem Jahr wieder Vielfalt und Vielseitigkeit herrschen, wenn es darum geht, Neues für den Garten oder die Freizeitgestaltung zu entdecken, Unbekanntes zu kosten, Seltenes zu bestaunen und Ideen mit nach Hause zu nehmen. Deshalb gilt dieses Festival der Sinne als Top-Event im Sauerland.

Wer als Aussteller dabei sein möchte, erhält alle Informationen bei Rainer Timpe unter (05151) 787 53 10 oder per E-Mail-Kontakt unter timpe@rainer-timpe.de. (www.rainer-timpe.de)

Schloss Wocklum / Dieter Graf von Landsberg / 58797 Balve
Telefon: 02375-2100
www.schloss-wocklum.de

Speak Your Mind

*