Eine Schule kümmert sich

Print Friendly, PDF & Email

Westfalen – Das Internat am Solling ist ein staatlich anerkanntes Internatsgymnasium mit rund 250 Schülern. Seine Philosophie steckt schon im Namen: Es liegt im Weserbergland, am Rande der Kleinstadt Holzminden in Niedersachsen, und ist seinen Bewohnern Heimat und Schule zugleich.

Foto: Internat Stiftung Landschulheim am Solling

Die Kinder und Jugendlichen finden hier ein zweites Zuhause. Sie wohnen maximal zu zweit in einem Zimmer, für die Abiturienten gibt es auch Einzelzimmer. Jeder Schüler gehört einer Wohngruppe von acht bis zwölf Jugendlichen an, in der Regel aus einer Schulstufe. Jede dieser Gruppen wird von einem Lehrer  betreut, der allein oder mit seiner Familie mit seiner Gruppe  auf einem Flur wohnt und auch am Landschulheim unterrichtet.

Foto Internat Stiftung Landschulheim am Solling

Jeder erlebt so in seinem unmittelbaren Lebensbereich ein dichtes Geflecht von menschlichen Beziehungen, wo der Grundsatz gilt: Ihr müsst euch auseinandersetzen – aber so, dass ihr euch wieder zusammensetzen könnt! Es geht also um den Weg zum vernünftigen Gebrauch von Rechten und zur Einhaltung von Pflichten im Spannungsfeld von Individuum und Gesellschaft.

Foto: Internat Stiftung Landschulheim am Solling

Seit über 100 Jahren steht das Internat am Solling für innovative pädagogische Konzepte und für eine Lernkultur, die immer sowohl die individuelle schulische Situation als auch die gesellschaftliche und bildungspolitische Entwicklung berücksichtigt. So startete im Sommer 2012 die Klasse “10+”, die sich an alle richtet, die sich auf dem Weg zum Abitur etwas mehr Zeit nehmen möchten, oder auch an Realschüler mit erweitertem Abschluss, die auf dem Gymnasium die zehnte Klasse wiederholen müssen.

Das eigenständige Lernen von Kernkompetenzen und die Freude an Erkenntnis und Leistung stehen im Vordergrund. Deshalb können die Schüler neben einem breiten Fächer- und Kursangebot viele zusätzliche Angebote wählen, die ihren persönlichen Neigungen entsprechen: Sportbegeisterte kommen bei Fußball, Rugby, Tennis, Reiten, Tauchen und in vielen weiteren Sportarten auf ihre Kosten, es gibt mehrere Schulbands, Chöre, Kunst-AGs, eine eigene Töpferei, eine Schmiede und eine Tischlerei für die handwerklich Interessierten.

Es ist das erklärte Ziel des Internats, jedem seine Chance zu geben – den Starken, noch besser zu werden, den Schwachen, stark zu werden. Da man sich intensiv um seine Schüler kümmert, gelingt das in den meisten Fällen.

Internat Solling / Einbeckerstr.1 / 37603 Holzminden
Telefon 055 31 – 12 87-0
www.internatsolling.de

WERBUNG

 

Comments

  1. Sehr geehrte Damen und Herren,

    auf Ihrer Website stehen wir mit unseren alten Namen. Im April 2013 haben wir unseren Namen von Landschulheim am Solling in Internat Solling geändert. Die Website ist jetzt über: http://www.internatsolling.de erreichbar. E-Mail: info@internatsolling.de
    Es wäre sehr freundlich wenn Sie den Eintrag bald ändern könnten.

    Vielen Dank für Ihre Mühe!

Speak Your Mind

*