Clubmeisterschaften im Golfclub Heerhof

Print Friendly, PDF & Email

Herford – Bei den diesjährigen Clubmeisterschaften spielten neben den Damen, Herren, Senioren und Seniorinnen, erstmalig auch die Rookies (HCP -37 bis -54) mit. Insgesamt 70 Teilnehmer gingen von Freitag bis Sonntag an den Start, um sich im Wettkampf zu messen. Friedrich Eikmeier verteidigt seinen Titel seit drei Jahren, Sven Römer seit zwei Jahren.

Sacha Dibowski, Andreas Brand, Andrea Zich, Stefan Anders, Stefan Ebinger, Susanne Wollbrink, Stefan Gabrisch, Olaf Stille, Antje Gabrisch, Heiko Fastenau, Gerhard Drews, Sören Strunk, Lars Lambracht, Milijana Tesic, Christian Wittfeld, Udo Krüger, Jürgen Schuster, Jürgen Bode (Hocke), Reinhard Engler, Friedrich Eikmeier (Senior Clubmeister), Ingrid Pepper, Michael Weichenhain, Peter Murray, Anke Hermes, Nicolai Neumann, Ralf Schweinheim, Anne Helen Silbermann, Nicole Dörner, Michael Kluth, Britta Lindner-Kirchner, Frank Michaelis, Petra Michaelis (Clubmeisterin), Daniel Liman, Liman Junior (Schulter), Thorsten Konopka, Matthias Fastenau, Sven Römer (Clubmeister), Uwe Jacob, Pascal Raschke, Wolfgang Harnisch, Dirk Große Wortmann, Ursula Feise (Seniorin Clubmeister), Wilhelm Lohkamp, Wolfgang Tilhard, Burkhard Kirchner

Die Herren spielten am Samstag 36 Löcher, eine sportliche Herausforderung, die sich 23 Herren stellten. Unterteilt wurden sie in 3 Gruppen, wobei die Teilnehmer der Gruppe A um den Titel des Clubmeisters 2017 spielte. In der ersten Runde lieferten sich Sven Römer der Titelverteidiger und Matthias Fastenau ein Kopf an Kopf rennen mit 82 Schlägen. In der zweiten Runde zeigte Sven Römer jedoch den längeren Atem und ging mit 5 Schlägen in Führung. Am Sonntag gelang es Matthias Fastenau nicht den Vorsprung aufzuholen und so konnte Sven Römer mit 14 Schlägen Unterschied den Clubmeistertitel verteidigen. In der Gruppe B gewann Wolfgang Harnisch mit nur einem Schlag vor Ralf Schweinheim. Jürgen Schuster konnte in der Gruppe C den Sieg mit 5 Schlägen vor Frank Michaelis für sich beanspruchen.

Bei den Damen spielte sich unerwartet Petra Michaelis in der 2. Runde vom 3. Platz zur Clubmeisterin mit einem Schlag vor Nicole Dörner.

Auch die Senioren lieferten sich ein spannendes Match. In der ersten Runde führte Jürgen Bode mit 86 Schlägen vor Friedrich Eikmeier und Peter Murray mit 89 Schlägen. Am Sonntag  jedoch konnte er sein Level nicht halten und musste den ersten Platz an Friedrich Eikmeier (179) nunmehr Clubmeister der Senioren in Folge seit 2015, abgeben, dicht gefolgt von Peter Murray (181).

Bei den Seniorinnen gab es keine Überraschungen. Ursula Feise erspielte sich den Titel der Senioren Clubmeisterin souverän vor Ingrid Pepper mit 15 Schlägen Unterschied.

Die erstmalig in diesem Jahr stattfindende Rookie-Meisterschaft wurde im Stableford über 9 Löcher ausgetragen. Den ersten Nettosieg gewann Pascal Raschke mit 20 Punkten vor Stefan Gabrisch mit 17 Punkten.

Golfclub Heerhof e.V. / Finnebachstr. 31 / 32049 Herford
Telefon 05228 – 7507
www.heerhof.de


 

Deine Meinung ist uns wichtig

*