Delikatessen Dorn handelt jetzt mit Zitronen

Print Friendly

Paderborn –  Delikatessen Dorn in Paderborn ist dafür bekannt, nur die leckersten Lebensmittel anzubieten. Aktuell sind es Orangen und Zitronen. Das hat uns zu dem kleinen Wortspiel veranlaßt: Delikatessen Dorn handelt jetzt auch mit Zitronen. Aus gutem Grund, wie man erfahren kann.

Die leckersten Orangen kommen jetzt aus Sizilien – Foto: Delikatessen Dorn

Fragt man eine beliebige italophile Person in seiner Umgebung, sie wird einem ohne lange nachzudenken bestätigen, die besten Orangen der Welt kommen aus Sizilien. An der Südküste der Insel ist jetzt Hochsaison für Orangen und Zitronen. So auch bei Giuseppe Santangelo aus Sciacca.

Im Januar hat er mit der Ernte begonnen. Er pflückt die Früchte genau dann, wenn sie optimal reif und aromatisch sind und schickt sie einmal wöchentlich über die Alpen. Die Orangen sind von der Sorte Washington Navel. Ihr Fruchtfleisch ist besonders saftig, sie sind kernlos und lassen sich leicht schälen. Die Früchte sind zwar nicht biozertifiziert, jedoch wurden sie weder chemisch gedüngt, gespritzt oder gewachst. So kann auch ihre Schale unbedenklich in der Küche genutzt werden.

Gleiches gilt für die Zagara La Bianca, so heißen die ellipsenförmigen Zitronen, die als einzige Sorte reinweiß blüht. Sie besitzen einen fruchtigen, leicht süßen Geschmack und eine verhaltene Säure. Sie schwimmen gern in Cocktails und Longdrinks und sind als Zitrusbett für Fisch bestens geeignet. Die Erntesaison dauert bis in den März hinein.

Dieses Jahr schickt Giuseppe Santangelo auch erstmals Cedri. Die Cedro, auch Zitronatzitrone, Zedratzitrone oder Zedernfrucht genannt, ist die älteste in Europa bekannte Zitrusfrucht – und eine geschmackliche Offenbarung.

Die Früchte haben eine höckerige, unregelmäßige und ungewohnt dicke Schale, die für ihre ausgeprägte Süße und das feine, elegante Aroma bekannt ist. Sie wird vor allem für Marmeladen, Chutneys oder Zitronat verwendet – daher auch der deutsche Name.

Das Fruchtfleisch ist eher fest und weniger saftig, dafür aber auch bei weitem nicht so sauer. In Sizilien isst man sie am liebsten hauchdünn aufgeschnitten als Carpaccio zu Fisch, Meeresfrüchten oder knackigem Fenchelsalat mit viel Basilikum.

 

Delikatessen Dorn / Rathausplatz 9 / 33098 Paderborn
Telefon 05251 – 296677

www.delikatessen-dorn.de


 

Deine Meinung ist uns wichtig

*