Kampagne zum Westfälischer-Friede-Weg

Münster - Im Europäischen Kulturerbejahr 2018 widmet sich der Westfälische Heimatbund e. V. (WHB) in besonderer Weise einem der von ihm betreuten Wanderwege im Münsterland, dem X 1648. Dieser ist auch als Westfälischer-Friede-Weg bekannt. Auf ihm pendelten die Boten der am Friedensschluss beteiligten Gesandten mit Nachrichten zwischen den beiden Hauptverhandlungsorten Münster und Osnabrück. Die Friedenssäle in den Rathäusern der Städte, auf … [Weiterlesen...]