Projekt „De Goya“ der Künstlergruppe Reflex

Kamen - Unter dem Titel „Die Erschießung der Aufständischen“ zeigt die Künstlergruppe "Reflex" vom 1. Februar bis zum 28. Februar im Haus der Kamener Stadtgeschichte eine höchst ungewöhnliche und sehenswerte Ausstellung. Die Gemälde und Arbeiten dieser Präsentation setzen sich allesamt mit dem berühmten Gemälde von Francisco de Goya "Die Erschießung der Aufständischen" aus dem Jahr 1814 auseinander. Die Hommage à Francisco de Goya erweist sich … [Weiterlesen...]

Kamen: Freiheit als Ausstellungsthema

Westfalen - Der Titel ist Programm: "Frei" nennt sich die Ausstellung von 16 freien Künstlern der Künstlergruppe Reflex, die vom 6. Februar bis zum 12. April 2015 in der Städtischen Galerie Sohle 1 in Bergkamen zu sehen ist. Neben Alfred Gockel, Lüdinghausen / Reimund Kasper, Kamen / Germaine Richter, Schwerte / Frank Georgy, Köln / Roland Höft, Lemgo) sind die folgenden Künstler vertreten: Andreas Alba, Lüdinghausen / Thomas Hugo, Düsseldorf / … [Weiterlesen...]

Thomas Hugo findet einfach kein Ende

Westfalen - Der Freundeskreis der Otmar Alt Stiftung lädt am Sonntag, 19. Januar um 11.00 Uhr zum Neujahrsempfang in die Otmar Alt Stiftung ein. Das jährliche Treffen des Freundeskreises um Otmar Alt ist mittlerweile eine schöne Tradition geworden. Neben einem Rückblick auf das vergangene Jahr und dem Ausblick auf Aktivitäten des neuen Jahres, wird dieses Treffen auch von vielen Freunden genutzt, um auf das neue Jahr anzustoßen und sich … [Weiterlesen...]