Mord am Hellweg: Katrine Engberg zu Gast

Dortmund - „Mord am Hellweg“ ist Europas größtes internationales Krimifestival – und Dortmund ist mit dabei. Am Sonntag, 16. September, 18 Uhr ist die dänische Autorin Katrine Engberg zu Gast im Studio B der Zentralbibliothek (Max-von-der-Grün-Platz 1-3) und liest aus ihrem Thriller „Krokodilwächter“. Aus dem Inhalt: Gerade erst war Julie nach Kopenhagen gezogen, um Literatur zu studieren. Warum musste sie so jung sterben? Erstochen und … [Weiterlesen...]