Kiepenkerl Blog: Verhüterlis gegen das Bevölkerungswachstum

In den ärmsten Ländern der Welt steigt die Bevölkerung rasant. Allein in Afrika wird sie von 1,0 Milliarden in 2010 auf 2,5 Milliarden im Jahr 2050 steigen. Ein unvorstellbarer Kampf um Lebensmittel, Land, Wasser und Arbeit ist vorprogrammiert. Bereits heute kommen von dort die meisten Migranten nach Europa. Problematisch ist, dass etwa 84 % der Armutsflüchtlinge nicht lesen und schreiben können. Im Hinblick auf eine erfolgreiche Integration kann … [Weiterlesen...]