NRW Staatspreis an Katja Skoppek verliehen

Bielefeld - Als jüngste Preisträgerin hat FH-Studentin Katja Skoppek (25) den NRW-Staatspreis des Kunsthandwerks "manu factum" verliehen bekommen. Die Preisübergabe durch Wirtschaftsminister Garrelt Duin fand im Rahmen der Eröffnungsfeier der Landesausstellung im Museum für Angewandte Kunst in Köln statt. Der NRW Staatspreis für das Kunsthandwerk hat seit 1963 eine lange Tradition. Er rückt das Unikat, das handgefertigte Einzelstück … [Weiterlesen...]