Münster: Zeltfestival am Kulturquartier

Münster - Die Tradition des Zelttheaters geht weit bis ins Mittelalter zurück. Freie Theaterleute, Clowns, Musiker, Tänzer und Pantomime waren als fahrendes Volk bekannt und sehr beliebt. Noch in den 1980er Jahren gab es in Deutschland ca. 50 Zelttheater unterschiedlichster Größen. Dieser Tradition entstammen auch Angela Gülck und Jiri Sova mit ihrem Theater Divadlo. Seit über 40 Jahren machen sie Zelttheater, sind frei und frech, und haben sich … [Weiterlesen...]

Kulturquartier Münster: Spektakuläres Duo-Konzert

Münster - Es verspricht ein spektakuläres Konzert zu werden: Konstantin Reinfeld & Benyamin Nuss treten als Duo am 20. Januar 2019 um 18.00 Uhr  im Kulturquartier Münster auf. Das Duo Konstantin Reinfeld & Benyamin Nuss erobern die Bühnen der Konzertsäle, Festivals und Clubs. Der Anstrich des Außergewöhnlichen ist schon der exotisch anmutenden Instrumentierung geschuldet suchen diatonische Mundharmonika und Piano im Duo europa ⁃ … [Weiterlesen...]

Dortmund: Neue Sicht auf alte Meister

Dortmund - Eine „Ausstellung in der Ausstellung“ zeigt ab 15. September das Museum für Kunst und Kulturgeschichte: Unter dem Titel „GEGENÜBER. KulturQuartier Hörde trifft auf Museum für Kunst und Kulturgeschichte“ haben sich Künstlerinnen und Künstler aus Dortmund-Hörde mit den Objekten der Dauerausstellung befasst und treten in einen Dialog mit ihnen. 16 Mitglieder des „KulturQuartier Hörde“ suchten sich ein Objekt, ein Ensemble oder gleich … [Weiterlesen...]

Münster: Grundstein für das Kulturquartier gelegt

Münster - Münsters spannendstes Kulturprojekt ist jetzt offiziell gestartet. Am gestrigen 13. März wurde der Grundstein für den ersten Bauabschnitt des "Kulturquartier Münster" gelegt. Münsters Oberbürgermeister Markus Lewe war bei der Feierstunde dabei und wünschte dem Projekt einen erfolgreichen Verlauf. Mit der Grundsteinlegung wird das Modul "Gisèle" errichtet, damit möglichst bald Kulturschaffende bezahlbare Räume für Proben und Unterricht … [Weiterlesen...]