Ampel-Koalition steht vor großen Aufgaben

Über die Aufgaben der Ampel-Koalition und den neuen Kanzler: WWU-Politologen Oliver Treib und Bernd Schlipphak bewerten im Interview den Koalitionsvertrag. "Alle Parteien konnten wichtige Punkte durchsetzen, mussten aber auch Kröten schlucken." Aller Voraussicht nach wird der Bundestag Olaf Scholz morgen (8. Dezember) zum neunten deutschen Bundeskanzler wählen – genau 73 Tage nach der Bundestagwahl. Der SPD-Politiker wird eine sogenannte … [Weiterlesen...]

Grüne vor der Zeit

Wie aus gut unterrichteten Kreisen zu erfahren ist, soll das Rauchverbot der Stadt Münster von 1819 in den Koalitionsvertrag aufgenommen werden. Martin Schulz ist sicher, dass auch die Jungsozialisten nach diesem Verhandlungserfolg dem Koalitionsvertrag bei der Mitgliederbefragung zustimmen werden.   … [Weiterlesen...]