„Wer zuletzt lacht, lacht am besten“

Westfalen - Am 12. September gastiert das TNT Theatre Britain im Rahmen seiner Castle Tour 2013 wieder für zwei Aufführungen in Schloss Dyck. Die Vorstellungen von Shakespeare‘ s Komödie ‘The Taming of the Shrew’ in englischer Sprache beginnen um 11:00 und 19:00 Uhr. Sie finden bei jedem Wetter auf dem „Dycker Feld“ statt. Bereits zum 9. Mal tritt das Ensemble um Direktor Paul Stebbings auf Schloss Dyck auf. Bei der Komödie ‘The Taming oft … [Weiterlesen...]

In Minden durch die Zeiten reisen

Westfalen - Am 15./16. Juni 2013 geben die "Mindener Zeitinseln" in einer Großinszenierung spannende Einblicke in verschiedene Epochen. Die Besucher flanieren auf eigene Faust durch die Stadt, historische Gebäude und Schauplätze werden zur Kulisse für Inszenierungen von internationalen Darstellergruppen. Die Zeitreise führt die Besucher zurück bis in die Steinzeit, in die Antike zu Gladiatoren und Germanen, zu den Kreuzrittern ins Mittelalter vor … [Weiterlesen...]

Himmlicher Klang aus 40 Kehlen

Westfalen - Die Ruhrtriennale 2012 geht an diesem Wochenende zu Ende. Rund 50.000 Zuschauer haben in diesem Jahr die Vorstellungen, Performances, Konzerte, Lesungen, Events und Ausstellungen des wichtigsten Theater- und Kunstfestivals in Deutschland verfolgt. Die Aufmerksamkeit der Öffentlichkeit und das Interesse der Medien waren groß, weil in diesem Jahr mehr Spielstätten als die ursprünglich historischen Industriebauten hinzugekommen sind und … [Weiterlesen...]

Winnetou reitet Extra-Runde

Westfalen -  Die Nachfrage ist gewaltig bei den Karl-May-Festspielen Elspe. Deswegen bieten die Veranstalter am Freitag, den 17. August eine Zusatzvorstellung für Kurzentschlossene an. Geboten wird auch an diesem Tag das volle Programm: drei actionreiche Western-Shows, das Hauptstück Winnetou I und viel spannende Unterhaltung. Das Rahmenprogramm startet um 10.00 Uhr, das Hauptstück mit Radost Bokel als Nscho-tschi, Jean-Marc Birkholz als … [Weiterlesen...]

Der König kommt nach Minden

Westfalen - Im Rahmen des Tourismusprojekts "Geschichte neu erleben in NRW - Minden 2011-2014" wird auch in diesem Jahr in der historischen Stadt Minden an der Weser Geschichte neu erlebbar werden. Die Mindener Altstadt wird vom 18. bis 19. August ins Jahr 1762 zurückversetzt und zur Kulisse für historische Inszenierungen, in denen das 18. Jahrhundert hautnah erlebbar wird. Einheimische und Gäste können dann eine Zeitreise mitten ins Geschehen … [Weiterlesen...]