Im Landhotel verwöhnt werden

Print Friendly, PDF & Email

Westfalen – Ganz entscheidend ist der persönliche Stil. Im Landhotel Schütte geht es um den Gast und nur um den Gast, so dass der sich auf unvergessliche Urlaubstage freuen kann. Bei Schütte sorgt man für eine gute Atmosphäre und die zeitgeistig stilvolle Lebensart, behutsam eingebettet in die lange Tradition eines weithin anerkannten Vier-Sterne-Hotels. Ob im Sommer oder Winter im Landhotel Schütte ist man stets gut aufgehoben. Im Winter empfängt den Gast eine romantisch, weihnachtliche Stimmung und eine liebevoll inszenierte behagliche Umgebung.

Exzellente Küche: Im Landhotel Schütte wird köstlich gekocht. Hier fühlen sich auch Gourmets sehr wohl. - Foto: Landhotel Schütte

Exzellente Küche: Im Landhotel Schütte wird köstlich gekocht. Hier fühlen sich auch Gourmets sehr wohl. – Foto: Landhotel Schütte

Genießen Sie unsere weit über die Grenzen des Sauerlandes bekannte Gourmet-Küche. Und gönnen Sie sich Wellness für den Kopf, den Körper und die Seele – hier bei uns in Oberkirchen im Schmallenberger Sauerland.

Der persönliche Stil setzt sich überall durch: Liebevoll ist die Dekoration und die Einrichtung zusammengestellt. - Foto: Landhotel Schütte

Der persönliche Stil setzt sich überall durch: Liebevoll ist die Dekoration und die Einrichtung zusammengestellt. – Foto: Landhotel Schütte

Ob Gault-Millau, Vartaführer, Aral Schlemmeratlas oder andere – die Küche des Landhotel Gasthof Schütte im sauerländischen Schamllenberg wird in den bekannten Restaurantführern eine exzellente Qualität bestätigt. Seit 1988 zeichnet Küchenchef Martin Friedrich für dieses beständige Lob. Gemeinsam mit 20 Mitarbeitern serviert er saisonal abgestimmte Gerichte, die Tradition und Zeitgeist frisch, vielseitig und betont klar vereinen.

Hier wird mit feinen Aromen gearbeitet. Den Gästen läuft das Wasser im Mund zusammen. - Foto: Landhotel Schütte

Hier wird mit feinen Aromen gearbeitet. Den Gästen läuft das Wasser im Mund zusammen. – Foto: Landhotel Schütte

Mit der Konzentration auf wenige Aromen pro Speise weiß Martin Friedrich die hervorragende Qualität der verwendeten, meist regionalen Zutaten zu unterstreichen. Auf dass Ihnen jeder Bissen auf der Zunge zergehe – vom ersten bis zum letzten Gang.

Alle Mahlzeiten werden liebevoll zelebriert, denn das Auge ißt immer mit. - Foto: Landhotel Schütte

Alle Mahlzeiten werden liebevoll zelebriert, denn das Auge ißt immer mit. – Foto: Landhotel Schütte

Das Hobby des Chefs? Manifestiert vor allem in der Weinkarte. Hier finden der Gast einen ausgesuchten Querschnitt aus vielen bekannten Anbaugebieten der nationalen und internationalen Weinwelt, aber auch edle Tropfen weniger bekannter Adressen.

Hausgäste dürfen sich zudem auf die meist einmal pro Monat stattfindenden Winzer-Präsentationen freuen. Das Abendmenü wird dann zur legeren Weinverkostung, bei der Sie ganz nach Geschmack die Weine des jeweiligen Winzers zu verschiedenen Speisen probieren können und beschwingt ins Gespräch kommen.

Landhotel Gasthof Schütte / Oberkirchen / Eggeweg 2 / 57392 Schmallenberg
www.hotel-schuette.de

WERBUNG

 

Speak Your Mind

*