Der Pirat kommt

Print Friendly, PDF & Email

 

Warendorf – In der aktuellen Hanse-Ausstellung des Westpreußischen Landesmuseums in Warendorf wird auch über Freibeuterei und Piraterie auf der Ostsee berichtet. Am kommenden Dienstag, 13. August, besucht der wohl bekannteste deutsche Freibeuter „Klaus Störtebeker“ um 10:00 Uhr und um 14:00 Uhr das Museum und berichtet aus seinem Leben und seiner Arbeit.

Der Pirat kommt – Foto: Westpreußisches Landesmuseum

Kinder im Alter von sechs bis zehn Jahren können den Piraten dabei begleiten, wenn er von seinen Beutezügen und seinen Abenteuern erzählt. Im Anschluss daran haben die Kinder noch die Gelegenheit, ein „erbeutetes“ Stück Bernstein zu bearbeiten und als Erinnerung mitzunehmen.

Da die Teilnehmerzahl auf jeweils 30 Kinder begrenzt ist, bittet das Museum um Anmeldung.

Der Unkostenbeitrag liegt bei 1,00 Euro pro Kind.

Anmeldung: E-Mail: m.steinkuehler@westpreussisches-landesmuseum.de Tel.: 02581 – 92 777-12

WERBUNG

 

Speak Your Mind

*