Theater im Park: Beethovens innere Kämpfe

Print Friendly, PDF & Email

Bad Oeynhausen – Es war der Beginn einer langen Leidenszeit: Die Arbeiten Beethovens an seiner Sinfonie Nr. 2 D-Dur op.36 fallen auf den Zeitraum, in dem sich bei dem Ausnahmekomponisten die beginnende Taubheit zeigte. Dieses Zeugnis Beethovens innerer Zerrissenheit sowie Sinfonie Nr. 2 D-Dur op. 43 von Jean Sibelius spielt die Nordwestdeutsche Philharmonie am 17. Februar um 17:00 Uhr im Theater im Park.

Nordwestdeutsche Philharmonie – Foto: Sandra Kreutzer

Die Nordwestdeutsche Philharmonie ist regional verankert und international gefragt: Als eines von drei Landesorchestern mit jährlich international rund 130 Konzerten nimmt sie eine besondere Stellung im nordrhein-westfälischen Musikleben ein. Unter der Leitung von Yves Abel profiliert sie sich auch weltweit als kultureller Botschafter der Region, in der sie seit mehr als sechs Jahrzehnten zu Hause ist.

Yves Abel ist einer der interessantesten und mitreissendsten Dirigenten seiner Generation. Der in Kanada geborene und in Amerika lebende Künstler feierte Erfolge sowohl im Konzertrepertoire als auch im Operngenre. Seit 2015 hat er die Position des Chefdirigenten der Nordwestdeutschen Philharmonie inne. Zuvor hatte er bereits seine Qualität bei Engagements an der Deutschen Oper Berlin, dem Symphonieorchester San Francisco oder auch dem Nederlands Philharmonic Orchestra unter Beweis gestellt.

Die Einführung zum Konzert beginnt um 16:00 Uhr im Foyer des Theaters. Das Konzert beginnt um 17:00 Uhr im Saal.

Tickets ab 29,00 Euro und weitere Informationen gibt es in der Tourist-Information im Haus des Gastes, Im Kurpark, Tel. 0 57 31 / 13 00, geöffnet montags bis freitags von 9.00 Uhr bis 17.00 Uhr und samstags von 10.00 Uhr bis 14.00 sowie online auf www.staatsbad-oeynhausen.de und an allen bekannten Vorverkaufsstellen. Für Jugendliche unter 18 Jahren ist der Eintritt frei. Die Abendkasse ist ab einer Stunde vor Veranstaltungsbeginn geöffnet, Tel. 0 57 31 / 13 13 80.


 

 


[ff id="1"]

Deine Meinung ist uns wichtig

*