Edgar Knecht Trio spielt auf Burg Vischering

Print Friendly, PDF & Email

Lüdinghausen – Markenzeichen des Trios um den Pianisten Edgar Knecht ist es, traditionelles deutsches Liedgut mit Elementen aus Jazz und Weltmusik auf wunderbare Weise zu verschmelzen – ein Hochgenuss, der am kommenden Samstag (27. Oktober 2017) um 20:00 Uhr im Konzertsaal der Burg Vischering in Lüdinghausen zu erleben ist.

Volkslieder im taufrischen Jazzgewand spielen Edgar Knecht Trio

Man darf es getrost als kleines Wunder bezeichnen, wenn es gelingt, auf der Grundlage alter deutscher Volksliedthemen eine taufrische und quicklebendige Musik zu komponieren – und sie dann auch noch mitten im Kontext der internationalen Jazz- und Weltmusikszene zu platzieren. Der deutsche Pianist Edgar Knecht wagt das scheinbar Unmögliche – und gewinnt. Sei es beim legendären Jazzfestival in Havanna, beim Heidelberger Enjoy Jazz Festival oder dem einzigartigen Garana Open Air in Rumänien: Knecht reiht sich auf der Bühne locker in die Riege großer Weltstars ein und reißt mit seiner einzigartigen Mischung aus Jazz, Klassik und Weltmusik sein Publikum zu echten Begeisterungsstürmen hin. So überrascht es auch nicht, dass sein Album „Dance On Deep Waters“ die Top 30 der deutschen Jazz-Charts erreichte und vom britisch-französischen Sender „NextJazz‘“ in die Liste der 25 weltweit besten Alben des Jahres 2013 aufgenommen wurde – live zeigt das Edgar Knecht Trio eindrucksvoll, dass dieser Erfolg absolut verdient ist.

Mit leidenschaftlicher Intensität, Spielfreude und Witz tauchen der Pianist Edgar Knecht, der Bassist Rolf Denecke und der Schlagzeuger Tobias Schulte in eine scheinbar verlorengegangene Musikwelt ab und erschaffen dabei immer wieder magische Momente voller Glücksgefühle. „Was sich da vor uns ausbreitet an Musik, ist schlichtweg grandios“, schreibt das „Jazzpodium“, und die „Frankfurter Allgemeine Zeitung“ meint: „Eine solche Musik hat die Welt wohl noch nicht gehört.“

Eintrittskarten zum Preis von 18,- Euro (ermäßigt 15,30 Euro) sind auf Burg Vischering erhältlich und können auch unter Telefon 02591 / 79900 vorbestellt werden.


 

 


[ff id="1"]

Deine Meinung ist uns wichtig

*