Olfen: Open-Air-Konzert in Traumkulisse

Print Friendly, PDF & Email

Olfen – Bereits zum sechsten Mal lädt die Stadt Olfen zu einem Musikerlebnis der besonderen Art ein und das in ganz besonderer Kulisse. Wolf Coderas SESSION POSSIBLE heißt das Zauberwort. Schon jetzt zeigt sich, dass immer mehr Fans dieses Musik-Highlight nicht verpassen wollen. Die Mischung ist geradezu perfekt angerichtet: Ausnahmemusiker, die unter freiem Himmel für puren Musikgenuss sorgen, ein illuminiertes Naturbad, Cocktails, Flammkuchen, Wein in einer hoffentlich lauen Sommernacht werden diesen Abend unvergesslich machen.

Saxophonist Wolf Codera bringt die Musiker für Session Possible in Olfen zusammen

Saxophonist Wolf Codera bringt die Musiker für das Open-Air-Konzert Session Possible in Olfen zusammen

Saxophonist Wolf Codera ist der Kopf und Ideengeber von SESSION POSSIBLE. Als Studiomusiker in internationalen Popmusik-Produktionen tätig, hatte er die Idee, eine Live-Musik-Spielwiese mit internationalen Top-Musikerinnen und Musikern zu installieren. So traf sich bald einmal im Monat die Creme der „Stars der zweiten Reihe“, um miteinander bekannte Stücke nach Lust und Laune zu interpretieren.

Es traf der Schlagzeuger von „Sasha“ auf den Keyboarder von Sarah Connor, der Percussionist von Sting auf die Backgroundsängerin von Phil Collins und so weiter. Bis auf Wolf Codera, der bei allen Terminen Saxophon spielend die Fäden in der Hand hält, werden jeweils andere Interpretinnen und Interpreten erwartet.

Das Naturbad in Olfen bildet eine traumhafte Kulisse für das musikalische Event

Das Naturbad in Olfen bildet eine traumhafte Kulisse für das musikalische Event

Besetzung für Olfen

Auch in Olfen sind die Besten der Besten dabei. Dazu gehören diesmal Andreas Schleicher (Gesang und Gitrarre), Lucia Sky (Gesang), Jean Pearl (Gesang) und Benedikt Stehle (Drums). Die weitere Besetzung wird sich in den nächsten Tagen komplettieren.

Andreas Schleicher singt deutschen Pop, war Entertainer in „Der Popolski Show“, Vocalcoach bei X-Factor, schreibt Filmmusik, und spielt über 120 Konzerte im Jahr.

Andreas Schleicher - Foto: Till Broenner

Andreas Schleicher – Foto: Till Broenner

Auf seinem aktuellen Doppelalbum „Mädchen gegen Jungs“ stellt Andreas Schleicher seine deutschsprachigen Popsongs vor. Er war Sänger und Comedian bei der „Der Popolski Show“ (CD, DVD, eigene TV Show (WDR/ARD), zahlreiche ausverkaufte Tourneen und TV Auftritte / Specials (TV Total, 3Sat, ZDF, WDR, etc.) zählen zu seiner Vita. 2008 wurde Schleicher zusammen mit „Der Popolski Show“ für den deutschen Fernsehpreis nominiert, 2009 für den Grimme-Preis.

Jean Pearl entdeckte ihre Passion für Musik bereits mit 11 Jahren. Ihr Großvater stellte sie an der „Royal School of London“ vor, wo sie fünf Jahre Schauspiel-, Gesangs. und Tanzunterricht bekam. Später tourte sie durch die Clubs und Diskotheken der House & Electro-Szene in Europa, meist als Partnerin eines DJs. Mousse T., Sash!, Fedde Le Grand, Cosmo Klein und Ed Hardy sind da nur einige auf der Liste.

Jean Pearl

Jean Pearl

In September 2010 erschien das offizielle Musikvideo Mirror Mirror von Sash ft. Jean Pearl, produziert von Thomas Troelsen in Kopenhagen. 2012 sang sie vor dem Boxkampf Felix Sturm gegen Daniel Geale die australische Nationalhymne. Für ihre House-Sets nimmt Jean auch gern mal die E-Gitarre unter den Arm und begleitet einen Housetitel mit rockigen Klängen. Diese Sets zeigte sie bereits auf der „In Bed with Space World Tour“ und „In Touch with Ibiza European Club Tour“ mit großem Erfolg. Jean Pearl trifft aber auch die leisen Töne. Klassiker und auch moderne Songs interpretiert sie ebenso perfekt wie ihre House-Sets.

Die gebürtige Slowakin Lucia Sky begann bereits als Teenager eigene Songs zu schreiben und stand bereits mit 14 Jahren auf großen Bühnen. Sie nahm auch an dem großen Pop Festival Jedynki im polnischen Sopot teil. Mit 19 stand sie bei der slowakischen Ausgabe von „Superstar“ im Rampenlicht und in den slowakischen Medien und war im Anschluss im nationalen Vorentscheid zum Eurovision Song Contest für die Slowakei.

Lucia Sky

Lucia Sky

In Deutschland startet sie nun komplett neu durch und begeistert uns mit ihrer ausdruckstarken und gefühlvollen Stimme. Im Herbst 2015 zeigte sie ihr Können in der Erfolgs-Produktion von Gregory & Rolf Knie „OhLaLa – Crazy Sexy Artistic – Der 5. Akt“ in Zürich. Nach einem Casting in Zürich im Mai 2015 konnte die 27- jährige mit ihrer Stimme sofort überzeugen. Lucia hat das internationale Publikum des Liebescircus nicht nur mit Ihrer Stimme in ihren Bann gezogen: sie ist auch ein echter Hin-Gucker.

Dass Benedikt Stehle sofort ein Stipendium am Berklee College of Music in Boston bekam, als er als junger talentierter Drummer in die USA reiste, ist nicht verwunderlich. Seit seinem 17. Lebensjahr tourt er weltweit mit den unterschiedlichsten Künstlern aller Musikrichtungen. So stand er unter anderem mit Beth Hart, Aura Dione, Morten Harket (a-ha), Percival Duke, Dendemann, Sandhy Sondoro, Fanfare Ciocarlia, Anastacia, The Weather Girls, Della Miles, Joachim Deutschland, Sebel, Barbara Tucker, Balbina und Alexander Knappe auf der Bühne, im Studio oder in TV-Shows. Charakteristisch für Benedikt ist seine übersprühende Energie und sein ansteckender “In The Pocket” Beat.

Schlagzeuger Stehle - Foto: Tebby Wibowo

Schlagzeuger Stehle – Foto: Tebby Wibowo

Wolf Codera gehört zu den Vorzeigemusikern im Bereich Saxophon und Klarinette. Seine Instrumentensammlung ist ebenso umfangreich wie extravagant und enthält besondere Stücke, die jedes Sammlerherz höher schlagen lässt. Doch während sie bei einem Sammler verstauben würden, wird bei Wolf Codera jegliche Rarität zu den Auftritten mitgenommen.

Einlass: 19 Uhr – Beginn: 20 Uhr

Preis: 18 Euro im VVK; 22 Euro AK

Karten: Tourismus- und Bürgerbüro der Stadt Olfen
www.imvorverkauf.de und  www.eventim.de

Naturbad Olfen / Kökelsumerstraße/Alleeweg 4 / 59399 Olfen

www.olfen.de

Speak Your Mind

*