Dortmund: Kabarett und Comedy im Spiegelzelt

Print Friendly, PDF & Email

Westfalen – Ruhrdeutsch ist der “märchenhafteste aller deutschen Dialekte”.  Und im Spiegelzelt an den Dortmunder Westfalenhallen (A40/B1) hört er sich noch schöner an als anderswo. Dort gibt es den ganzen Sommer lang – von Ende Juni bis Mitte Oktober – Highlights der Kabarett und Comedy Szene, aus dem Ruhrpott und von anderswo. Stars und Sternchen ; Newcomer und Aufsteiger; bekannte Namen und Geheimtipps zum Weitersagen.

Jochen Malmsheimer

Jochen Malmsheimer

RuhrHOCHdeutsch ist einmal mehr das Sommerattraktion in Dortmund: Mit dem Festival RuhrHOCHdeutsch feiern wir nun schon ein kleines Jubiläum. Es findet bereits zum fünften Mal statt“, erklärt Horst Hanke-Lindemann, künstlerischer Direktor des großen Kabarett und Comedy Festivals.Für die Kulturstadt Dortmund sei ein neues Format von hoher Attraktivität und Akzeptanz entwickelt worden, das dem Anspruch einer Kulturmetropole wie Dortmund angemessen sei. “Für dreieinhalb Monate während des gesamten Sommers setzt es einen besonderen Akzent im Kulturleben der Stadt. Es lockt Besucher nicht nur aus Dortmund, sondern aus dem gesamten Land an.“

Das Spiegelzelt: RuhrHOCHdeutsch

Das Spiegelzelt: RuhrHOCHdeutsch

Das Spiegelzelt steht in diesem Jahr wieder an den Dortmunder Westfalenhallen, am Rande des Ruhrschnellwegs. “Hier wird das Spiegelzelt jeden Tag von ca. 100.000 Menschen wahr-genommen“, ergänzt Hanke-Lindemann.

RuhrHOCHdeutsch hat begonnen mit einer “launigen Benefiz-Gala“ und einem “bestens aufgelegten Moderator Knacki Deuser“ vor ausverkauftem Haus. Fulminant ging’s weiter mit dem großartigen Liedermacher, Poeten und Kabarettisten Konstantin Wecker – selbstverständlich auch vor vollem Haus. Zwei Stimmen von Besuchern: “…die Atmosphäre hier im Zelt ist viel privater. Guter Musiker, tolle Musik” und “Ein wunderbarer Auftritt.“

Im Juli kamen die Freunde von Fußball, Kabarett und Comedy auf ihre Kosten bei “Samba, Segersse, Kalinen und Currywurst“, dem WM-Special mit Fußball-Legenden, Reporter-Legenden und Comedy- und Kabarett-Legenden, mit dem erstes Deutsches Stand-up Festival “Der Ruhrpott steht…“ und vielen Größen des Kabaretts. Auch im August bietet RuhrHOCHdeutsch wieder ein Programm mit vielen Stars, Highlights, Überraschungen und neuen Formaten.

Hennes Bender

Hennes Bender

Und so schön wird das Wochenende im Spiegelzelt – immer von donnerstags bis sonntags, und manchmal auch zwischendurch und zwischendrin in der Woche. Mit guten alten Bekannten, die immer wieder überraschen; den Stars der Ruhrpott-Kabarett-Szene; rasanten Aufsteigern in den Kabarett-Olymp; Solisten, Ensembles und Geschwistern; den Highlights aus dem Rest der Republik; mit Flügel, Gitarren und Begleitorchester; mit und ohne Ruhrdeutsch; mit Premieren und ganz frischen Programmen und weiteren Überraschungen. Außerdem wird es für Nachtschwärmer am 29.08. 11.00 Uhr ein Abend “Kollegen lesen Kollegen“ mit Jochen Malmsheimer, Piet Klocke, Kai Magnus Sting und Erwin Grosche geben.

Zum weiteren Programm – Bewährte Programmreihen, die sich beim Publikum großer Beliebtheit erfreuen, haben wir beibehalten. Von montags bis mittwochs präsentieren wir die diversen …immer-Veranstaltungen: immer montags mit Pommes, Currywurst und Bier und Kabarett vom Feinsten für 16 Euro – •immer dienstags “Der Bauch lacht mit“ – Kabarett von am Tresen / Ein 5-Gänge-Menü mit Kabarett von Martin F. Risse, Hans-Peter Krüger, Franziska Mense-Moritz, Bianka Lammert und Hans Wanning / Musik für 39 Euro inkl. aller Speisen, Weiß- und Rotweine sowie Mineralwasser – immer mittwochs “HerzDame sticht“ mit Lioba Albus und Highlights der KomikerInnenzunft.

Theaters Fletch Bizzel / Humboldtstr. 45 / Dortmund
Ticket-Hotline: 0231- 14 25 25
www.ruhrhochdeutsch.d

WERBUNG

 

Speak Your Mind

*