Musikfestival „Voices“ in Nieheim-Holzhausen

Print Friendly, PDF & Email

Nieheim-Holzhausen – Das Stimmenfestival Voices präsentiert herausragende Künstler in einem außergewöhnlichen Konzertsaal des Gutshofes Holzhausen. Der alte Schafstall bietet vom 8. bis 16. Juli eine Bühne für ein facettenreiches Programm vom Sinfoniekonzert bis hin zur Revue.

Musik-Festival in Nieheim-Holzhausen

In Nieheim-Holzhausen zu Gast ist die Nordwestdeutsche Philharmonie mit Schuberts Sinfonien Nr. 8 und Nr. 9 sowie Alban Bergs „Sieben frühe Lieder“. Kabarettistin Tina Teubner hält eine Lehrstunde zum Thema „Paar-Beziehung“ ab und die Sopranistin Stephanie Pfeffer bietet einen Liederabend zum „Fluss des Lebens“. In der für das Stimmenfestival entworfenen Revue „Ich bin verrückt nach Dir!“ sitzt das Musiker-Ehepaar Nora Friedrichs und Michael Porter bei Adrienne von Mangoldt auf der Couch.

Das Stimmenfestival Voices ist inzwischen das einzige Musik-Festival im Kreis Höxter und wird geleitet von der Sopranistin Leonore von Falkenhausen.


 

Deine Meinung ist uns wichtig

*