Golf in Warendorf: Ein Künstler führt Regie

Westfalen - Es muss ein Künstler gewesen sein, der beim 1. Majorturnier der neuen Saison Regie geführt hat. Bei der „Reifenpott-Rekordjagd“ waren Vater und Sohn siegreich: Vater Martin Kittel gewann mit 90 Schlägen im Zählspiel die Bruttowertung, sein Sohn Christopher mit unglaublichen 11 unter Par die Nettokonkurrenz und einen Gutschein über 300 Euro. Da Martin Kittel als Reifenpott-Repräsentant seinen Siegespreis weitergab, kam der … [Weiterlesen...]