Münster: „Der Brunnen ist in erreichbarer Nähe“

Münster - Die Nachricht schlug am 9. August ein wie eine Bombe. Gerechnet hatte damit niemand: Stolz verkünden die Vertreter der Bürgerinitiative „Dein Brunnen für Münster e.V.“, dass die Künstlerin Nicole Eisenman und die New Yorker Anton Kern Gallery auf ihre Honorare verzichten, damit der spektakuläre Brunnen in absehbarer Zeit an der Promenade in Münster neu errichtet werden kann. Der Sinneswandel kommt nicht von ungefähr: Nicole Eisenman und … [Weiterlesen...]