Große Namen am Start

Westfalen - Deutschlands ältestes Hallenreitturnier glänzt mit vielen Besonderheiten. Vom 23. bis 27. Januar steht die Halle Münsterland im Zeichen des K+K Cup und der bietet gleich am Mittwochabend mit der Hengstgalaschau ab 19.00 Uhr ein züchterisches Highlight. Insgesamt 39 Hengste aus 14 renommierten deutschen Stationen und dem NRW Landgestüt in Warendorf sowie aus dem hannoverschen Landgestüt Celle betreten am Mittwochabend den … [Weiterlesen...]