Tennis-Spitze kommt nach Halle

Russlands Tennis-Star Karen Khachanov wird auch in den kommenden drei Jahren bei den GRASS COURT OPEN HALLE in der ostwestfälischen Lindenstadt aufschlagen. Turnierdirektor Ralf Weber verkündet nun, dass der Weltranglisten-Neunte einen neuen Vertrag mit Laufzeit von 2020 bis 2022 unterzeichnet hat. „Karen ist einer der interessantesten und spannendsten Spieler der neuen Tennisgeneration“, sagt Weber. „Außerdem habe ich ihn als charakterstarken … [Weiterlesen...]