Bad Iburg: Traumstart für Landesgartenschau

Bad Iburg - „Natürlich wird erst zum Schluss abgerechnet“, sagt Ursula Stecker, die Geschäftsführerin der LaGa-Durchführungsgesellschaft. „Doch dieser Traumstart mit mehr als 18.000 Besuchern von der Eröffnung am Mittwoch bis zum Sonntag ist eine tolle Bestätigung der geleisteten Arbeit und freut uns einfach!“ Viel Lob und Anerkennung sei ihr bei den Rundgängen durch das Gelände an diesem ersten LaGa-Wochenende entgegengebracht worden, … [Weiterlesen...]

Bad Iburg: Landesgartenschau startet

Bad Iburg - Es gehe ihr mit der Durchführung der Landesgartenschau (LaGa) um „Themen, die für den Standort Bad Iburg dauerhaft tragen“, so Ursula Stecker, Geschäftsführerin der Landesgartenschau Bad Iburg 2018 gGmbH in ihrem Statement. Sie macht darauf aufmerksam, dass die fünf Säulen Sebastian Kneipps „mehr sind als Wassertreten“. Die Rezertifizierung Bad Iburgs als Kneipp-Kurort steht an und die „Landesgartenschau bietet während der 180 Tage … [Weiterlesen...]

Ideen für die Landesgartenschau in Bad Iburg

Bad Iburg - Der Förderverein hat sie alle gesammelt: 70 Seiten „Projektideen für eine einmalige Landesgartenschau in Bad Iburg“. „Die Mappe mit den tollen und vielfältigen Projektideen der Bad Iburger Bürgerschaft ist vor allem ein Ergebnis der engagierten Arbeit der zahlreichen Ehrenamtlichen im Förderverein“, lobt der Schatzmeister des Fördervereins Landesgartenschau 2018 Bad Iburg, Wolfgang Möller. Er übergab das 70 Seiten starke … [Weiterlesen...]

Bad Iburg: Maskottchen wird gesucht

Bad Iburg - Die Landesgartenschau Bad Iburg 2018 gGmbH lobt einen Wettbewerb aus, um ein Maskottchen, also einen liebenswerten Botschafter (oder eine Botschafterin) für die Landesgartenschau zu finden. „Wir suchen die absolut originellste Idee für unser Landesgartenschau–Maskottchen“ sagt Ursula Stecker, Geschäftsführerin der Landesgartenschaugesellschaft. „Diese Maskottchen sind die Sympathieträger eines solchen Projektes für Jung und Alt. … [Weiterlesen...]

Gartenschau 2017: Geht Sperling? Geht er nicht?

Westfalen – Nachdem Herbert Gruber aus der Geschäftsführung der Landesgartenschau Bad Lippspringe entlassen und durch Erika Josephs und Ferdinand Hüpping ersetzt wurde (Westfalium berichtete), kamen Gerüchte zum Verbleib des zweiten Geschäftsführers Heinrich Sperling auf. Grund dafür war eine Nachricht auf einer Website zur Landesgartenschau im niedersächsischen Bad Iburg, in der es hieß, Sperling werde dort im Frühsommer seine Arbeit als … [Weiterlesen...]

Förderverein Bad Iburg für Landesgartenschau

Westfalen - „Die finanziellen Auswirkungen der LaGa sind auch in Bezug auf ihre Durchführung nach dem vorliegenden Haushaltsentwurf mit dem zugesagten Zuschuss des Landkreises auskömmlich zu gestalten.“ Das sagt Matthias Partetzke, der Vorsitzende des Fördervereins Landesgartenschau 2018 Bad Iburg e.V.. bei der Auftaktveranstaltung der sechs Infoabende zu den Chancen einer Landesgartenschau in Bad Iburg vor mehr als 80 Interessierten. „Wir … [Weiterlesen...]

Entspannen und genießen im Landidyll

Westfalen - Ankommen, wohlfühlen, entspannen – der Landidyll Gasthof Freden, ein Drei-Sterne-Superior-Haus am traumhaften Teutoburger Wald bildet den perfekten Rahmen für individuelle Erholung und attraktive Arrangements. Das Haus beruft sich nicht von Ungefähr auf ein geflügeltes Wort des deutschen Dichterfürsten Goethe: "Hier bin ich Mensch, hier darf ich's sein!" Dieses Zitat beschreibt auf trefflichste, was man im Gasthof Freden seit … [Weiterlesen...]