Richtige Rahmen für jedes Bild

Print Friendly, PDF & Email

Der richtige Rahmen für jedes Bild: Mit einer großen Auswahl ganz unterschiedlicher Leisten kreiert man in der Galerie Nasenberg in Sprockhövel-Haßlinghausen für jedes Bild und jedes Kunstwerk den passenden Rahmen. Die Erfahrung lehrt: Erst mit dem richtigen Rahmen kommt die Kunst zu ihrer wirklichen Geltung und entfaltet die größte Wirkung. Daher sollte man auf den Rahmen den größten Wert legen.

Richtige Rahmen für jedes Bild

Je nach Kunstwerk muss der passende Rahmen gefunden werden – Foto Galerie Nasenberg

Die Galerie Nasenberg ist ein Fachbetrieb für professionelle Einrahmungen und Spiegel. Der Familienbetrieb besteht seit 1985 und kann auf eine langjährige Erfahrung zurückblicken. Die Bandbreite der Leistungen ist groß: Sie reicht vom Aufziehen von Fotos, Karten, Postern, Plänen über das Aufspannen von Ölgemälden, Leinwandbildern, Batik, Seidenmalerei, Gobelins und Stickbildern bis hin zu individuellen Rahmungen. Die Devise des Unternehmens lautet: Stets beste Qualität, fachgerechte Werkstattarbeit und gute Kundenberatung.

Richtige Rahmen für jedes Bild

Die Auswahl an Leisten ist riesengroß – Foto Galerie Nasenberg

Inhaber Wolfgang Nasenberg hat das entsprechende Fingerspitzengefühl und den Blick für den richtigen Rahmen. Denn die passende Kombination von Materialien, von Leisten und Glas, von Passepartout und Proportionen hat viel mit einem sicheren Gefühl für Ästhetik und Wirkung zu tun.  „Das sichert Ihnen passgenaue Rahmungen und anschließend viel Freude an Ihren Bildern“, verspricht Nasenberg.

Der Rahmen bringt das Bild zur Wirkung

Vielfältige Beispiele machen deutlich wie durch den passenden Rahmen ein Bild zu seiner optimalen Wirkung kommt – Foto Galerie Nasenberg

In vielen Fällen wissen die Kunden genau was sie wollen und wie der richtige Rahmen aussehen soll. Ihnen steht eine umfangreiche Produktpalette zur Auswahl zur Verfügung. Das gilt auch für die Auswahl an Standardrahmen, die bereits vorgefertigt sind. Spannend wird es immer, wenn für ein Bild ein passender Rahmen gefunden werden soll. „Bei der Abstimmung und Beratung stehen wir mit unserer Erfahrung den Kunden zur Seite“, sagt Wolfgang Nasenberg. „Dafür nehmen wir uns Zeit. Bei uns erhalten Sie eine professionelle Beratung bezüglich der Präsentation, Auswahl der Leisten und des Glases“, erklärt Nasenberg.

Die Rahmen werden nach individuellem Kundenwunsch in der eigenen Werkstatt gefertigt. Alles kommt aus einer Hand. In der Werkstatt werden die  Leisten zugeschnitten und professionell zusammengefügt, das Glas und das Passepartout geschnitten. Das alles ist reine Handarbeit und verlangt Präzision und viel Erfahrung.

Manches Gemälde muss auch erst restauriert werden

Das Gemälde steht ganz im Mittelpunkt. Manchmal müssen Arbeiten auch restauriert und anschließend mit einer neuen Firnis versehen werden – Foto Galerie Nasenberg

„Wir verwenden eine konservatorische Rahmungstechnik, das bedeutet, dass die Passepartouts und Rückwände säurefrei sind wodurch eine Langlebigkeit der Bilder gewährleistet ist“, sagt Wolfgang Nasenberg. „Auf Wunsch verwenden wir für die Rahmungen Museumsglas, welches bis zu 99 Prozent entspiegelt ist und das Bild vor UV-Strahlung schützt.“

In der Galerie Nasenberg steht das Gemälde ganz im Mittelpunkt. Daher widmet man sich auch intensiv der Restaurierung und Reinigung von Gemälden, an denen die Zeit nicht spurlos vorüber gegangen ist. Am Ende der professionellen Reinigung steht dann die Versiegelung mit langlebiger Gemäldefirnis, die das entsprechende Kunstwerk lange voll zur Geltung bringt.

 

Speak Your Mind

*