Windmühle Fissenknick bei Gourmets beliebt

Print Friendly, PDF & Email

Horn-Bad Meinberg – Einen idyllischeren Ort für ein Feinschmeckerlokal kann man sich kaum vorstellen: Die historische Windmühle in dem kleinen Örtchen Fissenknick hat sich in den vergangenen Jahren zu einem äußerst beliebten Ziel für Feinschmecker entwickelt. Das imposante Gebäude macht schon viel her, das gastronomische Angebot steht dem in nichts nach.

Idyll von Kastanien gesäumt: Die Windmühle Fissenknick ist ein kulinarisches Kleinod in Ostwestfalen-Lippe – Foto: Windmühle Fissenknick

Die Windmühle Fissenknick hat sich zu einem kulinarischen Kleinod in Ostwestfalen-Lippe entwickelt. Das renommierte Restaurant ist längst kein Geheimtipp mehr, sondern hat einen festen Ort auf der Landkarte der besten Restaurants in Westfalen. Tatsächlich zählt es mit zu den Besten im Westen 2018, was bei unserer Liste im aktuellen Westfalium-Heft leider vergessen worden ist. Wir bitten nachträglich um Entschuldigung.

Ein starkes Team sorgt für die Köstlichkeiten, für die manch einer der Gäste eigens von weit her anreist – Foto: Windmühle Fissenknick

Verantwortlich für die äußerst positive Entwicklung sind seit 2010 die gastronomieerfahrenen Eheleute Birgit und Holger Lemke. Die moderne Küche, gleich welcher Couleur sowie saisonale und auch teils vergessene Produkte gehören zur Küchenphilosophie von Küchenchef Holger Lemke. Lohn dieser Mühe ist die Auszeichnung mit dem BIB Gourmand von MICHELIN und 5 Pfannen vom kulinarischen Reiseführer GUSTO.

Ein Familienbetrieb wie er im Buch steht: Erfolgreich mit den Gastronomen Birgit und Holger Lemke. Auch die zweite Generation ist im eigenen Betrieb bereits engagiert- Foto: Windmühle Fissenknick

Wichtig für die Gäste ist, dass sie selbst bei Küchen-Klassikern durch moderne Zubereitungsmethoden immer neue Geschmackserlebnisse genießen können. Themenabende mit Whisky, Wein und Winzern runden das herausragende kulinarische Image der Mühle ab. Birgit und Holger Lemke lassen sich immer wieder etwas einfallen, um die Gäste zu überraschen und zu verwöhnen. So kommen die Stammgäste ebenfalls gerne immer wieder.

Im Inneren der Mühle ist ein gemütlicher Gastraum entstanden: Es gibt wohl kaum einen idyllischeren Ort für ein Feinschmeckerlokal im Lande – Foto: Windmühle Fissenknick

Die runde Mühlenstube mit ihren 40 Plätzen ist wohl einzigartig in der Region und zu jeder Zeit ein beliebter Ort um die Köstlichkeiten des Küchenchefs und den professionellen, freundlichen Service von Birgit Lemke zu genießen. Tochter Anna-Katharina Lemke kümmert sich als angehende Sommelière um die überwiegend deutsche Weinkarte mit über 150 Gewächsen von 30 namhaften Winzern.

Seit Mai ist die Mühle bei „Westfälisch Genießen“ mit dem Gütesiegel vertreten.

Fissenknicker Mühle / Windmühlenweg 10 / 32805 Horn-Bad Meinberg

Telefon  05234 – 919602

www.diewindmühle.de

WERBUNG

 

Speak Your Mind

*