Otmar Alt Stiftung präsentiert Jungmin Park

Print Friendly, PDF & Email

Hamm – Am Sonntag, den 25. November 2018 wird um 15 Uhr die Ausstellung „Exploration“ der diesjährigen Stipendiatin Jungmin Park im Galeriegebäude der Otmar Alt Stiftung in Hamm-Norddinker eröffnet. Die Ausstellung ist vom 25. November 2018 bis 13. Januar 2019 in der Stiftung zu sehen.

Jungmin Park: TOK8 Busan II, 80×100 cm, Öl auf Leinwand, 2018

Schon seit vielen Jahren erfasst die aus Korea gebürtige und in München lebende Künstlerin nicht das Äußere, wie es ist, sondern, wie es ihr erscheint. Auf ihrer Lebensspur sammelt Jungmin Park Eindrücke, Erlebnisse und Erinnerungen und sichert viel davon in ihrem Inneren. Die Farben, die ihre Bilder durchfluten, bestimmen die Kompositionen, in denen flüchtige Augenblicke, ungewohnte Perspektive und geistreiche Einzelheiten stecken. Faszinierend für die Malerin ist vor allem das unerschöpfliche Thema Wasser.

Jungmin Park: TOK7 a couple, 51×60 cm, Öl auf Leinwand, 2018

Mit ihrer Kunst zeigt Jungmin Park sehr differenzierte und äußerst spannende Blicke auf das Allerweltselement Wasser.  Die wahrhaftige Beschaffenheit der Meereswellen in einem zufälligen Bewegungsmoment beschäftigt sie ebenso wie die Spiegelungen von Landschaften, Pflanzen und Menschen sowie durch Regen hervorgerufene Veränderungen urbanen Getriebes. In der Ausstellung sind rund 30 Ölmalereien auf Leinwand und auf Papier zu sehen, darunter jene zahlreichen Arbeiten, die die Künstlerin in erstaunlich produktivem Prozess während ihres halbjährigen Aufenthaltes in der Otmar Alt Stiftung geschaffen hat.

Jungmin Park: Vague, 100×140 cm, Öl auf Leinwand, 2018

Zur Eröffnung am 25. November, um 15 Uhr, sprechen:

Ulrike Wäsche, Bürgermeisterin der Stadt Hamm

Dr. Diana Lenz-Weber, Kunsthistorikerin

Katja Thomas, Otmar Alt Stiftung

Musik: Laura Nadine Zeller

Zur Ausstellung erscheint eine reich bebilderte Publikation.

Otmar Alt Stiftung / Obere Rothe 7 / 59071 Hamm

Telefon 02388 – 2114

www.otmar-alt.de


 

 


[ff id="1"]

Deine Meinung ist uns wichtig

*