Westfälischen Salzwelten: Badekugel-Werkstatt

Print Friendly, PDF & Email

Bad Sassendorf – Bei diesem „Badekugel-Workshop“ am 2. Dezember, stellen Teilnehmerinnen und Teilnehmer von 14.30 Uhr bis 16 Uhr Badekugeln für die heimische Wanne her und gehen der sprudelnden Wirkung auf den Grund. Perfekt für alle, die noch nicht alle Weihnachtsgeschenke beisammen haben.

Dien selbstgemachten Badekugeln schmeicheln Körper und Seele – und das schon während der Herstellung.

Der süßliche Duft in der Badekugelwerkstatt könnte auch aus der Weihnachtsbäckerei stammen und selbst die fertigen, bunten Produkte erinnern eher an feinste Pralinen, als an ein Körperpflegeprodukt , doch die Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Badekugel-Workshops stellen aus den wertvollen Zutaten keine Leckereien für den heimischen Weihnachtsteller her, sondern ein duftende Kugel Badewannenwonne. Kakaobutter, Kokosfett, Natron bilden die Basis der Badekugeln, von deren entspannender und pflegender Wirkung Haut und Sinne profitieren. Auf künstliche Zusatzstoffe wird dabei verzichtet.

Die Badekugeln schmeicheln Körper und Seele – und das schon während der Herstellung. Die Düfte von ätherischen Ölen und Blüten entführen in die verschiedensten Winkel der Welt, während die pflegenden Pflanzenfette für samtweiche Haut sorgen. Im heimischen Wellnessbad entfaltet sich die Wirkung der Badekugeln noch intensiver, begleitet durch ein sprudelndes Erlebnis. In dem Workshop stellen die Teilnehmenden Badekugeln nach Ihrem eigenen Gusto her und lernen, was es mit dem sprudelnden Badezusatz auf sich hat. Auch die Wirkung der einzelnen ätherischen Öle wird in dem Workshop erläutert. Wer sich gerne selbst verwöhnt oder ein kreatives und individuelles Weihnachtsgeschenk benötigt, ist in diesem Workshop richtig.

Die Teilnahmekosten für den Workshop betragen 14,00 Euro pro Person. Eine Anmeldung ist telefonisch unter 02921 – 9433435 möglich.

 

WERBUNG

 

Speak Your Mind

*