Lesung in Hiltrup: Über die Liebe bei Goethe

Print Friendly, PDF & Email

Münster-Hiltrup – Am 23. November setzt der Verleger und Goethe-Kenner seine beliebten Lesungen fort. Diesmal in seinem Haus in Hiltrup. Anmeldung bis zum 15. November möglich.

Spannender Abend in Hiltrup: Peter Salmann und Dr. Gudrun Beckmann-Kircher lesen

Im Fokus des Abends stehen: Über die Liebe bei Goethe und anderen in Lyrik und Prosa

Gestaltet wird der literarische Reigen von Dr. Gudrun Beckmann-Kircher und Peter Salmann. Ein eingespieltes Team.

Sind ein seit Jahren eingespieltes Team: Peter Salmann und Dr. Gudrun Beckmann-Kircher

Freitag, 23. November 2018, 19.00 Uhr

Auf dem Programm stehen:

Mir ist das All, ich bin mir selbst verloren

(Marienbader Elegie, der alte Goethe)

Ein leichter Sinn trägt alles

(Die Leiden des jungen Werthers, der junge Goethe)

Gedichte

Wandrers Nachtlied I und II

(Der junge und der alte Goethe)

Lesung: Letzte Liebe: Ulrike von Levetzow

Geschichte

Einstimmung zum Advent

Der Eintritt beträgt: 20,00 Euro (incl. Wein, Wasser, Kaffee, Espresso, Knabbereien, Fingerfood, Literatur)

Peter Salmann freut sich zudem, dass seine Biografie “Petrus, der Fehlbare – Das Leben eines westfälischen Verlegers” Mitte November gedruckt und gebunden sein wird.  Das Buch erscheint im Westfalium Verlag.

Die Biografie führt den Leser nicht nur durch die Geschichte eines traditionsreichen Druck- und Verlagshauses, sondern lässt ihn auch an dem hürdenreichen Leben des letzten Inhabers teilnehmen.

Der Verleger denkt in diesem Buch über das Nachhaltige des Mütterlich-Weiblichen nach, das sich wie ein roter Faden durch sein ganzes Leben zieht; durch die politischen, persönlichen und schulischen Höhen und Tiefen der 50er- und 60er-Jahre, durch Abschiede und Aufbrüche, Freud und Leid – in der Liebe wie im Beruf.

Thematische Weiterungen wie zum Beispiel Gedanken über die Aufarbeitung des Nationalsozialismus oder die Macht der Liebe bieten Jung und Alt zusätzlich ein Lesevergnügen besonderer Art .

352 Seiten, Format 12 x 19 cm, 17 Abbildungen, gebunden, 20,00 Eur. Bestellung können direkt an den Autor geschickt werden.

Peter Salmann / Rubensstraße 220 / 48165 Münster
Tel 02501 8099200
p.salmann@gmx.net

 

 

 


 

 


[ff id="1"]

Deine Meinung ist uns wichtig

*