In Dortmund erklingt Vocal-Musik

Print Friendly, PDF & Email

Dortmund – Bereits zum 22. Mal lockt am 20. und 21. Mai der Dortmunder Westfalenpark zum beliebten Sparkassen-A-Cappella-Festival. Eine schöne Gelegenheit, das einzigartige Ambiente des Westfalenparks bei Pop-a-cappella-Musik vom Feinsten zu genießen.

Die A-Capella-Gruppe LALELU

Pfingstsonntag, 20.05.2018

13.30–14.30 Uhr BLENDED

14.45–16.15 Uhr UNDUZO

16.30–18.00 Uhr LALELU

Leidenschaftlich, direkt und ehrlich: Die junge fünfköpfige Vokalband BLENDED aus Dresden und Dortmund spricht mit eigenem, zeitgemäßem Sound, treibenden Grooves und originellen Songs. Die Band ist Preisträgerin des internationalen A-cappella-Wettbewerbs Graz und Gewinnerin der Magenta Talent Trophy 2017.

Das Quintett UNDUZO aus Freiburg präsentiert Kompositionen aus Pop, Rock, Disco und Latin-Rhythmen mit gesanglicher Virtuosität und spürbarer Freude an der Musik. Es singt von Absurditäten des Alltags und zwischenmenschliche Missverständnissen – mal witzig und ironisch, mal melancholisch und zart.

Sie können gut singen. Sie sehen gut aus. Sie sind wahnsinnig komisch: LALELU aus Hamburg. Mit ihrem einzigartigen Mix aus Gesang und Komik, Show und Parodie, Pop und Klassik begeistern sie seit 17 Jahren mit unbändiger Spielfreude Publikum und Presse zwischen Flensburg und Zürich.

 

Die A-Capella-Gruppe ROCK 4 – Foto: John Klijnen

Pfingstmontag, 21.05.2018

13.30–14.30 Uhr SOUNDESCAPE

14.45–16.15 Uhr CASH-N-GO

16.30–18.00 Uhr ROCK 4

TOP 40-Popsongs der letzten 40 Jahre geben die Fünf von SOUNDESCAPE aus Köln durch originelle eigene Arrangements eine persönliche Note. Das alles summiert sich zu einem coolen und modernen A-cappella-Popsound. Kein Wunder also, dass sie Preisträger mehrerer renommierter Wettbewerbe sind.

CASH-N-GO ist eine der gefragtesten A-cappella-Gruppen Süddeutschlands. Das Sextett stellt die Pop-, Rock- und Jazz-Welt auf den Kopf und wieder auf die Füße – mit einem Programm voller Witz, Tempo und Ironie. Das Erfolgskonzept der Augsburger: intelligenter Humor, große Gesangskultur und musikalisches Können.

 ROCK 4 aus den Niederlanden liefern eine fesselnde Rock-a-cappella-Show der Extraklasse. Das Quartett aus Masstricht – allen voran Leadsänger Luc Devens – überrascht seit 15 Jahren und fast 1000 Konzerten mit Leidenschaft, Power und intensivem Gesang. Mal sanft und gefühlvoll leise und manchmal rockig hart – so beeindrucken sie ihre Fans in ganz Europa.

 

Eintritt p. P. ab 6 Jahren 6,00 Euro

Kleingruppe I: ein Erw. + max. vier minderjährige Kinder 12,00 Euro

Kleingruppe II: zwei Erw. + max. vier minderjährige Kinder 18,00 Euro

Jahreskarteninhaber/-innen und Kinder unter 6 Jahren haben freien Eintritt.

Tickets (zzgl. Vorverkaufsgebühren) ab sofort an allen CTS-/Eventim-Vorverkaufsstellen und über ProTicket, sowie (gebührenfrei) an den Parkeingängen Florianstraße und Ruhrallee

Der Veranstaltungseintritt gilt ganztägig im gesamten Park.


 

 


Deine Meinung ist uns wichtig

*