Südwestfalen: Spiritueller Sommer 2015

Print Friendly, PDF & Email

Westfalen – Nach den großen Erfolgen, des Regionale Projektes “Wege zum Leben. In Südwestfalen“ in den vergangenen Jahren, ist gerade  der„Spirituelle Sommer 2015“ gestartet. Die Veranstaltungsreihe ist – vergleichbar mit dem vergangenen Sommer – eine Einladung zu Momenten der Stille, zu Entschleunigung und spiritueller Erfahrung.

Im Rahmen der spirituellen Traditionen der  großen Weltregionen, aber auch in der Erfahrung von Natur oder Musik gibt es hier einer Vielzahl möglicher Angebote. Wie hier wandern auf der Himmelsleiter in Wormbach

Im Rahmen der spirituellen Traditionen der großen Weltregionen, aber auch in der Erfahrung von Natur oder Musik gibt es hier einer Vielzahl möglicher Angebote. Wie hier wandern auf der Himmelsleiter in Wormbach

Die Veranstaltungsreihe führt die Menschen auf Berghöhen und an Quellen, in die Kirchen und Moscheen und zu vielen anderen „besonderen“ Orten in Südwestfalen. Musik, Meditation, Gebet, Konzertreihe, Wandern, Pilgern, Klettern, Tanz, Psalmen-Ausstellungen, Gespräche, Vorträge, all das und vieles mehr kann dazu dienen, den Menschen das Thema Spiritualität näher zu bringen und erfahrbar zu machen und zwar unabhängig davon, ob sie religiös sind oder nicht.

Gemeinsame Pflanzaktion - Fotos: Gästeinformation Schmallenberger Sauerland

Gemeinsame Pflanzaktion – Fotos: Gästeinformation Schmallenberger Sauerland

Im Rahmen der spirituellen Traditionen der  großen Weltregionen, aber auch in der Erfahrung von Natur oder Musik gibt es hier einer Vielzahl möglicher Angebote. Der „Spirituelle Sommer“ wurde am  21. Mai  in Schmallenberg-Wormbach eröffnet und endet am 30. August 2015.

Das Projekt ist eine Kooperation von Tourismus, Evangelischer Kirche und Katholischer Kirche und ist gemeinsam von der Kur und Freizeit GmbH Schmallenberg, dem Dekanat Hochsauerland Mitte und dem Ev. Kirchenkreis Wittgenstein in der Region und für die Region entwickelt worden.

Das Projekt ist eine Kooperation von Tourismus, Evangelischer Kirche und Katholischer Kirche und ist gemeinsam von der Kur und Freizeit GmbH Schmallenberg, dem Dekanat Hochsauerland Mitte und dem Ev. Kirchenkreis Wittgenstein in der Region und für die Region entwickelt worden.

Zu den Höhepunkten der fast 300 Events zählenden Veranstaltungsreihe zählt das musikalisch-literarische Programm. Aufregend und international werden faszinierende Kombinationen geboten.

So lädt eine Tangolesung zum Mitmachen ein, eine musikalische Reise führt durch die persisch-deutschen Kulturen, poetischer Sound wird vom Zelia Fonesca Trio geboten, ritueller Obertongesang aus Zentralasien mit dem weltweit bekannten Ensemble Huun-Huur-Tu, klassische Konzerte und Performance mit Tanz, Sound, Text und Videos sowie Musik und Lesung mit Nina Hoger mit dem Ensemble Noisten runden eine hochkarätige Musikalisch-literarische Reihe ab.

Das Projekt ist eine Kooperation von Tourismus, Evangelischer Kirche und Katholischer Kirche und ist gemeinsam von der Kur und Freizeit GmbH Schmallenberg, dem Dekanat Hochsauerland Mitte und dem Ev. Kirchenkreis Wittgenstein in der Region und für die Region entwickelt worden.

Der „Spirituelle Sommer 2015“ wartet auch in diesem Jahr wieder mit annähernd 300 Veranstaltungen auf. Die einzelnen Events sind in einer ausführlichen Programmbroschüre aufgeführt.

Gästeinformation Schmallenberger Sauerland / Poststr. 7 / 57392 Schmallenberg

Telefon: 02972 – 9740 – 0, täglich von 9 bis 21 Uhr

www.schmallenberger-sauerland.de

www.wege-zum-leben.de

WERBUNG

 

Speak Your Mind

*