Hülsta: Komposition für Augen und Ohren

Print Friendly, PDF & Email

Westfalen – Männliche und weibliche Wohnvorlieben lassen sich nicht immer prolemlos vereinbaren: Er liebt satten Sound, für sie sind HiFi und Heimkino ein optisches No-Go. Der Möbelhersteller hülsta bietet passende Wohnlösungen, damit aus Hightech ohne Qualitätsverluste ansehnliche Design-statements werden.

uch Blu-Ray Kollektionen, die klassische Plattensammlung und weiteres Technik-Zubehör werden in Schubladen und Kästen verstaut, Kabelgewirr verschwindet in eleganten Durchlässen - Fotos: Hülsta

uch Blu-Ray Kollektionen, die klassische Plattensammlung und weiteres Technik-Zubehör werden in Schubladen und Kästen verstaut, Kabelgewirr verschwindet in eleganten Durchlässen – Fotos: hülsta

In Stadtlohn direkt am Unternehmenssitz zeigen die hülsta-Wohnexperten auf 6.000 Quadratmetern, wie Räume zu Wohn- und Schlafoasen werden. Mit dabei: Viele raffinierte Ideen, um Multimedia ansprechend in Wohnbereiche zu integrieren. In Regalsystemen wie dem hülsta-Klassiker MEGA DESIGN etwa verschwinden Fernseher und Stereoanlagen einfach und schnell hinter einer Glasfront, die sich flexibel hin- und herschieben lässt. Je nach Bedarf lässt sich der Flatscreen so ins Scheinwerferlicht rücken oder aus dem Sichtfeld schaffen.

Probesitzen, probeliegen, probehören – und dazu eine fundierte, individuelle Beratung sind beim Besuch der hülsta-Ausstellung inklusive.

Probesitzen, probeliegen, probehören – und dazu eine fundierte, individuelle Beratung sind beim Besuch der hülsta-Ausstellung inklusive.

Auch Blu-Ray Kollektionen, die klassische Plattensammlung und weiteres Technik-Zubehör werden in Schubladen und Kästen verstaut, Kabelgewirr verschwindet in eleganten Durchlässen. Im Gegensatz zu anderen Gebrauchsgegenständen lassen sich meterhohe Boxen allerdings nicht einfach ohne Klangverluste hinter einer Schranktür verstecken. Stoffierte Fronten in Medienlowboards bieten eine Lösung für Männer- und Frauenherzen, denn sie machen leistungsstarke Soundsysteme zwar unsichtbar, sorgen aber gleichzeitig dafür, dass satte Bässe und faszinierende Höhen ihr Ziel erreichen und für ein originalgetreues Hörvergnügen sorgen. In Kooperation mit den Experten von Lautsprecher Teufel hat hülsta sogar Lowboards entwickelt, die im Inneren ein besonders leistungsstarkes 3.1-Surround-Soundsystem verbergen.

Probesitzen, probeliegen, probehören – und dazu eine fundierte, individuelle Beratung sind beim Besuch der hülsta-Ausstellung inklusive. Die Planungsexperten bringen nach einer Terminvereinbarung sogar kostenlos umfangreiche Beratung für konkrete Wohnträume zu Papier. Gegen eine kleine Schutzgebühr realisieren die hülsta-Innenarchitekten darüber hinaus auch eine umfangreiche Wohnberatung mit Vorschlägen zu passenden Accessoires wie Boden, Gardinen und Wandgestaltungen sowie handskizzierten Farbwelten und Materialcollagen. Wohnen, Schlafen, Dining, Diele und Homeoffice inklusive ak- tueller Neuheiten auf 6.000 Quadratmetern Ausstellungsfläche. Die hülsta-Ausstellung ist montags bis freitags von 9 bis 18 Uhr und samstags von 9 bis 16 Uhr geöffnet. Für einen Termin mit den hülsta-Planungsexperten können sich Interessierte telefonisch anmelden.

hülsta-werke Hüls GmbH & Co. KG / Karl-Hüls-Str. 1  / 48703 Stadtlohn
Telefon 02563 – 86-0
www.huelsta.de

WERBUNG

 

Speak Your Mind

*