Bünder Cigariers vertreibt Joya de Nicaragua

Print Friendly, PDF & Email

Westfalen –  Zwei Traditionsunternehmen, beide inhabergeführt und weltweit erfolgreich – das sind einige Gemeinsamkeiten, die das Haus Arnold André und Joya de Nicaragua S.A. zusammengeführt haben. Und so gehen die Bünder Cigariers und Joya de Nicaragua aus Estelí ab sofort gemeinsame Wege. Für die in Deutschland bereits distribuierte Marke Joya de Nicaragua Clásico zeichnet ab sofort das Haus Arnold André verantwortlich und übernimmt zeitgleich die Markteinführung der neuen Joya Red.

Arnold André und Joya de Nicaragua S.A. arbeiten jetzt eng zusammen.

Arnold André und Joya de Nicaragua S.A. arbeiten jetzt eng als Partner zusammen. Der Bünder Cigarier hat den Vertrieb in Deutschland übernommen.

„Wir freuen uns, ein so renommiertes Unternehmen wie Joya de Nicaragua S.A. als Partner in Deutschland an unserer Seite zu begrüßen. Das beeindruckende Sortiment besticht durch hervorragende Verarbeitung und Qualität. Die außergewöhnlichen Tabakkompositionen fügen dem bekannt guten Image nicaraguanischer Cigarren eine neue Geschmacksnote hinzu.

Hervorragende Longfiller kommen aus dem Hause Joya de Nicaragua S.A. und werden jetzt von André in Deutschland vertrieben.

Hervorragende Longfiller kommen aus dem Hause Joya de Nicaragua S.A. und werden jetzt von Arnold André in Deutschland vertrieben.

Mit Joya de Nicaragua ergänzt Arnold André sein Portfolio ausgezeichneter Longfillermarken und bietet dem deutschen Tabakwarenfachhandel und damit den Cigarren-Liebhabern ein weiteres Highlight“, so Hans Bockhop, Direktor Marketing und Vertrieb Deutschland bei Arnold André.

“Deutschland ist einer der wichtigsten Märkte unseres Unternehmens seit vielen Jahrzehnten. Wir haben mit Arnold André den idealen Partner gefunden, um gemeinsam den deutschen Cigarrengenießern den Genuss unserer ursprünglichen und authentischen Cigarren aus Nicaragua näher zu bringen“, so beschreibt Dr. Alejandro Martínez Cuenca, Chairman & CEO von Joya de Nicaragua, den Beginn der neuen Partnerschaft.

Das Familienunternehmen Joya de Nicaragua S.A. mit Sitz in Estelí stellt handgerollte Premium Cigarren her, die in weltweit mehr als 40 Ländern verkauft werden. Mit der Gründung der Manufaktur im Jahre 1968 zählt JdN zur ältesten Manufaktur des Landes und wird daher auch als Heimat der legendären Cigarremarke Joya de Nicaragua ® bezeichnet. JDN gilt als Experte für einzigartige Mischungen aus den heimischen Tabaken Nicaraguas.

Das Haus Arnold André mit Sitz im ostwestfälischen Bünde ist ein Familienunternehmen in der siebten Generation. Das Unternehmen, 1817 gegründet, ist heute Deutschlands größter Cigarren- und zweitgrößter Cigarillo-Hersteller. In Deutschland vermarktet Arnold André neben den eigenen Marken gut positionierte Marken diverser Partner u.a. aus der Schweiz, Dom. Rep, Dänemark und Italien.

Arnold André hat sich in den letzten Jahren deutlich internationaler aufgestellt. So werden mittlerweile über die Hälfte der Cigarren und Cigarillos ins Ausland exportiert – mit steigender Tendenz. Dies ging einher mit der Gründung von Vertriebsgesellschaften in Frankreich und Portugal. 2011 wurde in der Dominikanischen Republik ein eigenes Werk gegründet.

Arnold André GmbH & Co. KG / Moltkestraße 10-18 / 32257 Bünde
Telefon 05223 – 163-0
www.arnold-andre.de

WERBUNG

 

Speak Your Mind

*