Turnier auf zwei Golfplätzen

Print Friendly, PDF & Email

Westfalen – Die Westheimer sind mit Recht, so könnte das Motto dieses besonderen Turniers gehießen haben. Das Bundesländergrenzen überschreitendes Golfturnier wurde jetzt zum zweiten Mal in Bad Arolsen und Westheim veranstaltet. Ausrichter des Turniers waren das Anwaltsbüro Dr. Kloke und Kollegen und die Brauerei Westheim.

Erfolgreiches Golfturnier in Westheim und Bad Arolsen.

Erfolgreiches Golfturnier in Westheim und Bad Arolsen.

Bei dem Turnier galt es insgesamt 120 Gäste auf zwei neun Loch Golfplätzen unter zu bringen. 52 Golferinnen und Golfer aus beiden Clubs traten an zum Chapman Vierer einem nicht vorgabewirksamen Wettspiel.

Es tratten immer zwei Golfer zusammen an. Die Bedingungen in beiden Clubs waren exzellent. Klagen andere Clubs über Schäden an den Grüns durch den langen Winter, waren hier in beiden Clubs die Grüns und Fairways in bestem Zustand.

Das Wetter war sehr gut, der Abend konnte lange im „Golfstübchen“ in Westheim bei gutem Westheimer Bier ausklingen. Auch die Preise kamen aus Marsberg; Edles Glas von Ritzenhoff und Bierpräsente vom Westheimer Outlet wurden von den Bruttosiegern Jörg Vogel und Rainer Hümmecke Bad Arolsen, den Nettosiegern Stephan Michels und Matthias Rölleke GC Westheim entgegengenommen. Weitere Nettoplatzierungen Ehepaar Frenz GC Westheim, Frau Orth und Frau Reitz Bad Arolsen, Herr Balz und Frau H. Otto GC Westheim und Ehepaar Heinemann Westheim. Alle Beteiligten fanden die Idee und Durchführung ausgezeichnet und hoffen auf eine baldige Wiederholung.

Golfclub   Westheim e.V. /Kastanienweg Sportanlage / 34431 Marsberg
Telefon 02994-908854
www.golfclub-westheim.de

 

WERBUNG

 

Speak Your Mind

*