Entspanntes Bummeln bis in die Nacht

Print Friendly, PDF & Email

Bielefeld – Am ersten Samstag im Juli stehen beim Mitternachts-Shopping in der Bielefelder Innenstadt wieder entspanntes Einkaufen und Flanieren auf dem Programm. Wenn die Geschäfte in der City am 1. Juli 2017 die Öffnungszeiten bis 24 Uhr erweitern, muss niemand mehr beim Bummeln auf die Uhr schauen. Die Besucher lassen den Alltagsstress zuhause.


Mitternachts-Shopping in Bielefeld – Foto: Bielefeld Marketing

Rund um die Einkaufsmeile Bahnhofstraße und in der Bielefelder Altstadt erfüllt der Handel jeden Wunsch. Viele Kaufleute lassen sich besondere Aktionen für ihre Kunden einfallen. Den Abend kann man nach dem Shopping-Spaß gemütlich in einem Bistro oder Restaurant ausklingen lassen.

Die Bielefelder Innenstadt ist am einfachsten mit Bus und Bahn erreichbar. Rund 9.000 Parkplätze bieten den Autofahrern genug Platz und die Parkleitsysteme führen kundenfreundlich zum nächsten freien Stellplatz. Wer sich Parkgebühren sparen will, kann die Park&Ride-Plätze an den Stadtbahn-Endhaltestellen Senne, Schildesche, Milse, Sieker und Babenhausen Süd oder die kostenlosen Parkplätze an der Universität nutzen.

www.bielefeld.jetzt/shoppen


 

Deine Meinung ist uns wichtig

*