Olga-Maria Klassen zeigt Frühling im Klinikfoyer

Münster - Auf Münster Promenade hat die Arbeit von Olga-Maria Klassen bereits für Fahrradunfälle gesorgt, wie die Malerin erstaunt berichtet. Die gebürtige Russin malt in der Natur, eine Vorgehensweise, die hierzulande eine Seltenheit geworden ist und offenbar dafür sorgt, dass Radfahrer in ihrer Verwirrung nicht mehr auf den Weg achten. „In St. Petersburg gibt es 5000 professionelle Künstler, die Straßen sind voller Maler, da schaut sich niemand … [Weiterlesen...]