“Coming and Going” zeigt Wieghardts Werk

Print Friendly, PDF & Email

Unter dem Titel „Paul Wieghardt – Coming and Going“ zeigt die Städtische Galerie Lüdenscheid (Foto) bis Ende März 2020 eine Ausstellung zum umfangreichen und vielfältigen Werk des Malers Paul Wieghardt. Vor 50 Jahren verstarb der in Lüdenscheid geborene Künstler in Wilmette bei Chicago. Dort hatten er und seine Ehefrau Nelli, eine Bildhauerin, ihren Lebensmittelpunkt seit ihrer Emigration 1940. Sein Leben und Wirken gelten als symptomatisch für die Generation jener Künstler, die sich trotz der gesellschaftlichen Umbrüche des 20. Jahrhunderts nie von ihrem schöpferischen Schaffen abbringen ließen.

Galerie Lüdenscheid

Foto: Rolf J. Rutzen 2019, Wort&Bild

Die Galerie der Stadt Lüdenscheid nimmt dieses Erinnerungsjahr zum Anlass, die Entwicklung seines Kunstschaffens in einer umfangreichen Ausstellung zu präsentieren. Die Orte Köln, Weimar, Dresden, Paris und Chicago, die Wieghardts Biografie bestimmen sollten, deuten bereits die nachhaltigen künstlerischen Entwicklungslinien an. Zum Leitmotiv seines malerischen und zeichnerischen Werkes wurde die Erkundung der bildlichen Konstellation von Figur, Farbe und Raum – jene Elemente, welche die Malerei der Moderne auf deren Realitätsbezug hin neu befragt.

Ein großer Teil des Werkes befindet sich als Wieghardt- Stiftung in den Museen der Stadt Lüdenscheid. Zahlreiche Leihgaben aus weiteren öffentlichen Sammlungen und aus Privatbesitz ergänzen die Ausstellung.

Ein Katalog, der das Werk des Künstlers in seinen unterschiedlichen Entwicklungsphasen vorstellt, ist während der Laufzeit der Ausstellung über die Museen der Stadt Lüdenscheid zum Preis von 19,80 Euro erhältlich. Die einzelnen Beiträge lassen einerseits die Vielfalt, andererseits die Konsequenz seiner Bildentwicklungen im Zusammenhang mit seiner Biografie erkennen.

Städtische Galerie Lüdenscheid, Sauerfelder Str. 14-20, 58511 Lüdenscheid, Öffnungszeiten Mi-So 11:00-18:00 Uhr, Tel. 02351/174196, www.luedenscheid.de

WERBUNG

 

Speak Your Mind

*