Galerie Laing zeigt Benjamin Nachtwey

Print Friendly, PDF & Email

Münster – Nach der Osterpause folgt in der Galerie Laing in Münster ein farbiges Ausstellungs-Highlight mit thematisch ausgewählten Werk-Serien des Düsseldorfer Malers Benjamin Nachtwey. Die neue Ausstellung trägt den Titel “3 chapters” und so sind auch drei unterschiedliche Perioden im Schaffen des Künstlers in der Ausstellung zu sehen.

Benjamin Nachtwey: Französische Nachttankstelle, 60 x 90 cm, Öl auf Leinwand, 2015

Zur Vernissage am 11. Mai 2019 um 18.00 Uhr, kamen in die Galerie wieder zahlreiche Besucher, die sich im anregenden Austausch den Werken Nachtweys widmeten. Zumal der Künstler anwesend war, pulsierte das Interesse in besonderem Maße, da Nachtwey in den vielfältigen Gesprächen und mit seiner sympathischen Art stets sehr offen und ausführlich auf die so unterschiedlichen Fragen der Besucher einging.

Benjamin Nachtwey: Mont Gaussier, 40 x 60 cm, Acryl auf Leinwand, 2018

Nachtwey zeigt in seinem malerischen Werk, wie der Kunsthistoriker Dr. Wulf Aschenborn anmerkt, “den augenblicklichen ,Stand der Dinge’ in der Jetzt-Zeit, (vom Maler selbst als ,punktuelles Arbeiten’ bezeichnet) Ein Kernthema in Nachtweys gemalten Serien, ist also die Darstellung von Licht- und Ortsveränderungen – paradoxerweise entsteht aber bei dem Versuch, die ,Echt-Zeit’ zu verzögern, anzuhalten, gleichzeitig – bezogen auf das langsame Medium der Malerei – auch eine Art von Beschleunigung; das Öl der Farbe gerät dabei wiederum selbst wie in Bewegung. Dabei werden auch frühere figurative und naturalistische Positionen, an der Schwelle zur malerischen Moderne, wiederaufgenommen und doch verwandelt fortgeführt.“

Benjamin Nachtwey: Piana Wald, 200 x 300 cm, Acryl auf Leinwand, 2014

Die Bilder von Benjamin Nachtwey sind jederzeit in der Galerie zu den Öffnungszeiten (Mittwoch bis Samstag, 14–18 Uhr) oder nach persönlicher Vereinbarung zu sehen.

Galerie Laing / Hafenweg 46 / 48155 Münster

Telefon 0251 – 77793145

www.galerie-laing.com

WERBUNG

 

Speak Your Mind

*