Borken: 4. Aquarius Indoor Cup 2019

Print Friendly, PDF & Email

Borken – Am Samstag, den 9. Februar 2019 findet im Freizeitbad Aquarius mit der Unterstützung der Stadtwerke Borken, dem Freizeitbad Aquarius, der Stadt Borken und Kanalservice Cornel Wansing zum vierten Mal der Aquarius Indoor Cup statt. Dank der Unterstützung durch die Stadtwerke Borken bzw. Aquarius Freizeitbad als Hauptsponsor, sowie der Stadt Borken und dem Support von Kanalservice Cornel Wansing wird dieses Event wieder einer der sportlichen High­lights in der kalten Jahreszeit für Drachenboot-Sportler/Paddler werden.

Aquarius Indoor Cup 2019: Die Sponsoren haben für die Veranstaltung grünes Licht gegeben

In diesem Jahr liegt der Schwerpunkt für Jugend-, Schul-, Senioren-Mixed Teams in der Kategorie Fun! Die Schulen aus Borken werden gezielt eingeladen den Teamsport kennenzulernen und einen geselligen Tag zu verbringen. Es haben sich bereits aus unserem Nachbarland Polen, genauer aus Danzig, das Team MMKS GDAŃSKIE LWY – angemeldet. Wie 2018 wird es wieder eine internationale Drachenboot-Indoor Regatta in Borken geben.

Der Veranstalter, der Dragonboat-Club Borken e.V., wird seinen ehrenamtlichen Hel­fern den Teams hilfreich zur Seite stehen, wenn diese im großen Sportbecken des Aquarius sogenannte Tauzieh-Rennen in der Zeit von ca. 45 Sekunden zu absolvieren haben. Alle Teams werden mit 12 Paddlern in zwei 10-Bank BuK-Booten die sportlichen Vergleiche bestreiten.

Anmeldungen:
Die Anmeldungen zum 4. Aquarius Indoor Cup 2019 sind noch bis zum 31. Januar über die Online-Datenbank des Vereins möglich:

http://www.dragonboatclub.de

Ablauf:
Wie in den vergangenen 3 Jahren erfolgreich praktiziert, werden die Mannschaften, am Samstag, den 09. Februar ab 09.30 Uhr das Freizeitbad Aquarius betreten können, nach dem Team-Käptn-Meeting um 09.45 Uhr wird der Start um 10.00 Uhr von den offiziellen Vertretern erfolgen. Analog zu den Jahren zuvor werden die Ehrungen aller Teams um ca. 17.00 Uhr stattfinden.

Wichtig:
Der Eintritt ist für Besucher frei! Es ist keine besondere Badekleidung erforderlich!

http://www.borken.de/


 

 


[ff id="1"]

Deine Meinung ist uns wichtig

*