In Beckum öffnet der Weihnachtsmarkt

Print Friendly, PDF & Email

Beckum – Mit dem Öffnen der Markthäuschen fällt am Freitag, 14. Dezember, um 12 Uhr, der Startschuss für den Weihnachtsmarkt auf dem Rathausvorplatz in Neubeckum. Dann dürfen sich kleine und große Besucherinnen und Besucher wieder auf ein buntes, adventliches Treiben rund um den großen Weihnachtsbaum auf dem Rathausvorplatz freuen.

Natürlich kommt auch der Weihnachtsmann zur Eröffnung des Weihnachtsmarktes in Beckum – Foto: Stadt Beckum

Kulinarische Spezialitäten, Live-Musik und Handgemachtes laden zum Bummeln und Verweilen ein. Von Holzarbeiten über Selbstgenähtes bis zur Weihnachtsdeko haben die Budenbetreiber ein abwechslungsreiches Angebot zum Stöbern im Gepäck.

Eröffnet wird das beschauliche Adventsdorf am Freitag um 18 Uhr von der stellvertretenden Bürgermeisterin Resi Gerwing. Sie wird gemeinsam mit dem Weihnachtsmann auf der Bühne erwartet, bevor das Trompetercorps Neubeckum stimmungsvolle Weihnachtslieder erklingen lässt. Und auch an den beiden folgenden Tagen hat das Stadtmarketing mit Unterstützung der Volksbank eG ein buntes Programm zusammengestellt. Am Samstag wird um 16 Uhr der Chor der Roncalli-Schule sein Können beweisen, bevor ab 17 Uhr Framic für Stimmung sorgt. Sonntags  beginnt das Bühnenprogramm um 16 Uhr mit dem Heimspiel des TSC Rot Gold Neubeckum und verschiedenen Tanzvorführungen. Ab 18 Uhr dürfen sich die Besucherinnen und Besucher auf einen Ausklang mit der Beckumer Band Back to the Roots freuen.

www.beckum.de

WERBUNG

 

Speak Your Mind

*